Kopf gehauen

Hallo

Der Sohn meiner Freundin hat meiner Tochter mit der Fernbedienung auf den Kopf schulter bereich gehauen, sie hat sich schwer beruhigen lassen und war ganz dolle am Weinen!!

Haben gleich geschaut wo sie evl getroffen wurde *Mutti stand daneben aber es ging zu schnell*!! Hab sie dann Gestillt um sie auch runterzuholen!! Hat dann noch mit meinem schal im Liegen gespielt und ist dann eingeschlafen!!

Sehen nicht genau wo er sie getroffen hatte........!!

Ich hab gedacht ich beobachte sie etwas, und wenn sie auffaellig wird wuerde ich zum Arzt gehen!

Oder soll ich doch gleich gehen?? Man sieht wie gesagt nichtmal wo er sie getroffen hat!! FOntanelle wuerde man das da sehen??

Lieben Gruss Elke die etwas Sorge hat um Mausi Elaina 3 Monate jung............

1

Ich denke, wenn man nicht mal was sieht, dann wars nicht so schlimm. die kleinen köpfe halten schon einiges aus.

Schläft sie noch?
Beobachte ihr verhalten.
Erbrechen, Schwindel, komisch drauf, wie schauen die pupillen aus? Fixiert sie?

Aber im Endeffekt: wenn du dir sorgen machst dann lass mal nen Arzt schauen. wird keiner die Augen verdrehen bei und sie ist ja noch recht klein.

Geh einfach von deinem empfinden aus.

3

Sie ist total Unauffaellig

Ist leicht zu wecken WIE IMMER lol!! Und sie benimmt sich ganz normal................

Danke dir

4

Dann hör auf deinen bauch.

Es ist ja grundsätzlich Mittwoch, oder Abend oder Wochenende wenn mal was passiert...;-)

2

#winkeMein Sohn ist am 2. Tag nach seiner Geburt auf seinen Kopf gefallen, vom "hochgepumpten" Familienbett......soviel zum Thema Stabilität des Kopfes! Also ich würde falls sie auffällig wird gehen, aber vorher nicht wirklich. Was soll er machen?

Aber klar, als Mami hat man immer Angst und ist Vorsichtig. Mach das was DU für richtig hältst!

Top Diskussionen anzeigen