Ist das normal? riesiges Saugbedürfnis

Hallo,

mein Kleiner ist jetzt 14 Wochen alt. Er wird voll gestillt (trinkt so aller 1,5-2 Stunden, aber immer nur ca. 5 minuten, nachts aller 3-5 Stunden). Seit ca. einer Woche will er pausenlos saugen, also nicht an der brust (die nimmt er nur zum trinken und wenn er fertig ist dann will er sie nicht und schreit) sondern an seiner Hand oder Schnuller.
Ist das normal? Bisher wollte er ihn gelegentlich haben, aber er lag auch schon mal herum und staunte einfach so die Gegend an. Momentan will er fast immer saugen...Wenn ich mit ihm spiele hält er mal 5 Minuten ohne aus, dann meckert er und will weiter saugen. Egal ob ich ihn auf den Arm nehme, auf meinen Beinen ablege, mich zu ihm setzte oder ihn im TT rumtrage (das einbinden ist grad eine qual wegen dem gemeckere...).
Ich finde das nicht so schön, eigentlich hätte ich lieber auf einen Schnuller verzichtet aber so mit 3-4 Wochen haben wir ihm einen gegeben und momentan würde er nur schreien, wenn wir ihn nicht hätten. Aber es kann doch auch nicht Sinn der Sache sein, dass er den ganzen Tag (abzüglich Schlafzeit) diesen Fremdkörper im Mund hat :-(
12 Wochen Schub ist doch vielleicht schon vorbei, dachte ich...

Liebe Grüße
privatefan

Hallo!

Ja das kenne ich von meiner Kleinen auch weil wir seid 2 Tagen das gleiche durchmachen. Sie ist 16 Wochen alt, keine Ahnung ob es ein Schub ist... mit 12 Wochen hab ich auf jeden Fall nix bemerkt.

Das ist normal das manche Babys ein starkes Saugbedürfnis haben , meine Tochter nimmt keinen Schnuller und lutscht deshalb an der Hand rum. Wenns ganz schlimm ist lässt sie sich auch nur an der Brust beruhigen. Ich finde du kannst froh sein das dein Kleiner den Schnuller nimmt, das ist später wieder leichter abzugewöhnen und wenn er friedlich ist warum nicht?

Ich hab auch immer gesagt das meine Motte mal keinen Schnuller bekommt und jetzt wär ich froh sie würde Ihn nehmen.( Wir haben schon so viele Sorten durchprobiert)

LG Marina

Da hast du natürlich Recht, da kann ich mich drüber freuen. Ich komme mir nur so schäbig vor, wenn ich ihm fast den ganzen Tag den Schnuller in den Mund stopfe ;-)

Hallo!

Mein Sohn nimmt eigentlich weder Schnuller noch Daumen, aber wenn er Zähne bekommt, saugt er auch ständig an seinen Fingern.
Mit 14 Wochen können theoretisch schon Zähne kommen, es kann aber auch sein, dass sie erst in den Kiefer einschießen.
Ich würde einfach abwarten, wahrscheinlich gibt sich das von alleine wieder.

Liebe Grüße!

achso...an die Zähne habe ich noch gar nicht gedacht. Danke für den Hinweis

Top Diskussionen anzeigen