so schlimmes bauchweh. ben-u-ron geben?

hallo,

meine kleine, 4 wochen alt, hat seit gestern nacht schlimmes bauchweh.

egal was wir probieren, es springt nix an. kirschkernsäckchen, sab simplex, bauchmasage, kümmeltee, alles ohne erfolg. kaka macht sie. hat vorhin erst mit der fieberthermometer methode ein riesen geschäft erledigt :)

am pupsen ist sie den gaaaanzen tag. und was für pupse aus so nem kleinen menschen rauskommen... :) also tippe ich nicht auf blähungen.

ich gehe davon aus, dass sie einen leichten infekt hat. ansich ist sie fit, hat kein fieber und trinkt ganz normal ihre flasche. sie quählt sich einfach nur übelst mit bauchkrämpfen ab.

könnte ich ihr da auch mal ein benuron zäpfchen geben wenn sie die nacht wieder nicht schlafen kann??

wirds gar nicht besser, werde ich morgen zum doc rennen!

lg

wir sind ja auch von Anfang an geplagt mit Bauchweh, richtigen Kolliken, Schreiattacken von 6 Stunden am Stück. Die Benuron sind aber der allerallerletzte Schritt. Meinte die Ärztin. Da muss schon gar nix mehr gehen. Lieber stundenlang tragen. Und das sagte sie, da war mein Kind schon um einiges älter als 4 Wochen.

Hol dir mal Carum Carvi Zäpfchen aus der Apotheke. Stillst Du?
Warme Badewanne?

Hallo,

ich hätte auch Carum Carvi Zäpfchen empfohlen. Haben bei meinem Großen ('3 Monatskoliken' vom 1 bis zum 4 Monat) Wunder gewirkt. Er hat auch ständig gepupst und hatte trotzdem Bauchweh - geht mir im übrigen auch so, wenn ich Blähungen hab. #hicks

Ben-u-ron würde ich persönlich nur bei Fieber geben.

LG
Mel

P.S.: Was bei auch auch kurzfristig geholfen hat ist Windsalbe aus der Apotheke - da ist auch Kümmel drin und damit wird dann das Bäuchlein massiert.

Hallo,

wenn deine Maus doch erst 4 Wochen alt ist und nun noch nicht Fiebert, würde ich es lassen, wie kommst du darauf dass sie einen Infekt hat? Das wäre schon sehr früh, normal haben die ja noch ihren Nestschutz!

Wenn sie Pupst und ihren Kaka erledigt, und ihre Flasche trinkt, tippe ich mal nicht auf Bauchweh, sondern eher dass sie nähe braucht auf den Arm mit ihr kuscheln rumtragen singen! Fliegergriff kannst noch machen!

Lg, Marie

Zum Thema Fliegergriff hätt ich noch nen Tipp. Bei uns hat der am besten geklappt, wenns der Papa gemacht hat. Wohl wg. der grösseren Hände, dem festeren Griff. Keine Ahnung...

Das stimmt klappt bei uns auch am besten wenns Papa macht! :-)

Lg, Marie

BIGAIA TROPFEN waren bei uns die letzte Rettung..

Huhu,
oh die Arme. Unsere Kleine hatte heut Nacht auch wieder böse Bauchweh. Bei uns hilft total gut Windsalbe. Das ist eine pflanzl. Salbe mit Kümmelöl, die rund um den Bauchnabel einmassiert wird. Da kommt erstmal alles an Luft raus, was drin ist, aber danach gehts ihr gut.

Ich wünsch euch eine bessere Nacht!!!

Liebe Grüße
Sanny

Hallo!

Kümmelzäpfchen! Die helfen super.
Mit Schmerzmitteln wird die Ursache der Bauchschmerzen ja auch nicht beseitigt.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Top Diskussionen anzeigen