vojta-therapie // verformter kopf durch lieblingsseite...

hallöle,

ich mal noch ne frage (neben meiner freude über das drehen meines schatzes heute morgen):

am donnerstag hab ich termin bei der physio wegen seiner schädelverformung.

er dreht den kopf immer nach links, dort ist er auch schon plattgedrückt.
eine muskelverkürzung oder blockierung in der wirbelsäule wurde vom orthop. schon ausgeschlossen (er dreht den kopf ja auch nach rechts, nur nicht so gern).

hat jemand erfahrung mit dieser "vojta-therapie"??

hat es bei euch was gebracht?

lg und danke
lena+connor *20.11.05

Top Diskussionen anzeigen