Sab Simplex Frage

Hallöchen ihr Lieben,
meine Maus war heute Nacht "etwas" stressig.. *lol* ;-)
Hatte wohl Bauchschmerzen und konnte nicht ...
Jedenfalls hab ich heute morgen dann Fieberthermometertrick ausprobiert.. klappte gut.. :-D
Mit Windsalbe massiert, Kirschkernkissen .. aber ihr gehts immer noch nicht besser.. Nun zu meiner Frage..: Kann ich Sab Simplex einfach in der Apotheke kaufen? Auf eigene Faust geben oder sollte ich vorher meine Hebi fragen oder den Doc? Würde ihr gerne helfen? Ist das Zeug bedenklich oder kann man es einfach geben?

Sie ist auch seit Tagen wund und wir haben viel geföhnt und gecremt mit Zink-Bepanthensalbe von der Hebi, ist besser geworden aber seit heute morgen sieht es aus als würde es ein bisschen eitern und außerdem sind pickelchen dazu gekommen, die oben auf der Spitze weiß sind.. weiß jemand rat???

Danke im vorraus, und schön das es euch gibt...#liebdrueck

Josey+Mirja 20 Tage #baby#herzlich#freu

1

Hallo,

1. Wegen Sab Simplex:

Meine Kleine hatte auch oft Bauchschmerzen. Die Tropfen kannst du einfach in der Apotheke kaufen, da es ein ich glaube homöopatisches Mittel ist. Du kannst sie ihr dann auf dem Löffel geben oder direkt in die Flasche geben. Die wirken wirklich sehr gut. Meiner Kleinen ging es danach immer viel viel besser.

2. Wegen Wund sein:

Ich hatte da mal einen guten Tip bekommen von einer anderen Mutter. Die hatte gesagt, dass man bei der Hebi so Wollfett kaufen kann (Oder hieß das anders?) Jedenfalls irgendetwas mit Woll..., da kannst du sie ja mal fragen (also deine Hebi). Das soll sehr gut helfen.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen.


LG

Isabelle + Leonie-Marie

2

Hallo!
Als Colin damals Koliken hatte, hat auch nichts geholfen. Wir haben dann von Bekannten den Tip mit Sab Simplex bekommen und haben es in der Apotheke gekauft und siehe da: es war wie ein Wundermittel. Es half von jetzt auf gleich.
Es ist völlig unbedenklich. Hat uns später auch der KiA bestätigt. Brauchst Du keine Angst haben!

LG
Kimmy

3

Hallo,

ich habe die Sab tropfen ohne probleme in der Apotheke gekauft ohne Rezept.
kosten zwichen 6-7 €

die kannste auf dem löffel geben oder direkt in die Flasche mit rein tun !

was auch gut ist sind die Kümmel Zäpfchen, die helfen dem Kind super bei Blähungen und Verstopfungen ( Hebi Tip)

und was auch gut ist ( soll besser sein als sab)
Espumisan tropfen


liebe grüsse luna

4

Hallo Mirja,

zum Sab Simplex:
kann ich mich meinen Vorrednerinnen anschliessen.

zum Wundsein:
besorge dir mal etwas Heilwolle (HebiTip) hat bei meinem Kleinen Wunder gewirkt. Die Heilwolle bekommst du im Internet oder wenn du eine gute Apotheke hast auch dort.

LG Yvonne + ERik Magnus (5 Wochen)

Top Diskussionen anzeigen