Impfung möglich,72 std. nach ausbruch???mutter-kind-kur in GEFAHR!!!

hallo,
kennt das vielleicht jemand???
colin ist 7 monate alt und hat seit samstag die windpocken!!!
meine mutter-kind-kur beginnt am 03.05.06,steven ist zwei jahre alt und ist "noch" nicht geimpft worden dagegen!!!
Die ansteckungsgefahr ist ja nun sehr hoch,bei geschwisterkindern,die klinik rief mich zurück und meinte,daß ich steven noch "NACHIMPFEN" könnte innerhalb von 72 stunden.
stimmt das???
meine kinderärztin macht erst um 15uhr wieder auf.
vielen dank fürs lesen und vielleicht auch antworten??
gruß lolloastra1

Ich weiß nicht, ob man "Nach"-impfen kann, aber bis dahin wird Dein Kleiner sicherlich wieder gesund sein.

*mut mach*

LG,

Kai Anja

Hi,

ja, das "Nachimpfen" ist möglich. Geh so schnell wie möglich zum Arzt.

LG

Top Diskussionen anzeigen