Es hebt beim Windelwechsel den Po mit 12 Wo?

Hallo!
Habe eben gelesen, dass um die 12. Woche ein Baby beim Windelwechsel den Po hebt. Ist das möglich?
Gefunden bei "http://beebie.de/service/entwicklung/wachstum2.htm";.
Würde mal interessieren, wann das bei euren Babys klappte!
Viele Grüße,
Daniela

1

Ja, das macht Anna schon ewig! Entweder hebt sie den Popo an, indem sie ihre Beinchen anwinkelt, oder sie stellt die Füße auf die Wickelunterlage und stemmt so den Hintern hoch!

LG, Elke+Anna *18.9.05 #blume

2

Hallo #blume

Marc ist jetzt 13 Wochen und er hat das schon gemacht mit 11 Wochen .Jetzt macht Ihm das Spaß beim Windelwechsel den Po hoch zu heben da ist er richtig am #freu wenn er merckt daß die Mama die Windel zumachen will #schwitz.Es ist schön jeden Tag zu sehen was er neues kann #huepf.

Gruß schnuli und #baby

3

Hi!
Hab ich schon bei vielen Kindern erlebt, aber Henrik (8Mo) machts nicht - hat er keine Zeit zu, denn es gibt wichtigeres ;-)
Dafür hilft er shon ewig beim anziehen von Oberteilen - damit er möglichst schnell weiter spielen kann #cool
Aber die Liste ist ganz schön weit vorgegriffen. Ich kenn einige Kinder die konnten sich mit 6 Monaten nocnoch nicht drehen!!!
LG,
Hermiene

4

Hallo,

ja ich kann auch bestätigen das das möglich ist. Mein Kleiner macht das seit ca. 1-2 Wochen. Hab beim 1. Mal auch nicht schlecht geguckt weil ich noch nicht mit gerechnet hatte. Entweder er winkelt die Beine an und stemmt sich dadurch hoch oder er hebt die Beine etwa senkrecht hoch und zieht dadurch den Po mit hoch. Sieht dann so aus als wenn er übt die Füße in Richtung Mund zu bekommen.

lg Sabine + Philipp *16.01.2006

Top Diskussionen anzeigen