Entzündeter Zeh...Nagelbettentzündung??

Hallo liebe Urbianer!

Hab heute morgen bei Krümelchen entdeckt, dass sein linker großer Zeh ganz entzündet ist. :-( Alles ganz rot um den Nagel herum und etwas geschwollen. An der Seite ist so ne Art kleine Blase, sieht aber nicht nach Eiter aus..#kratz Ist das eine Nagelbettentzündung? Aber ich muss nicht zum KiA deswegen,oder ist das schlimm? #kratz#gruebel#kratz



#danke für Eure Antworten,

Taliska mit #baby Leif (*08.10.05) der gerade friedlich schlummert

1

Morgen!
Ich wuerde an Deiner Stelle zum Arzt gehen. Es kann von alleine weg gehen, muss aber nicht. Enzuendungen sind oft schmerzhaft und das koenntest Du durch einen Arztbesuch Deinem Kleinen ersparen.

Gute Besserung!
Pati

2

Hallo, ich bin genauso geplagt wie Du.

Mein Kleine (fast 4 Monate) hat das auch. Die Rötung und Schwellung kommt und geht. Unsere Kinderärztin möchte abwarten und hat uns Quarkumschläge empfohlen.

Ich finde das prima. Die Quarkwickel helfen und so kann man dem kleinen Wurm einen Eingriff ersparen. Ist nur manchmal ein wenig komisch, diese klitzekleinen Zehen zu pflegen.

lg
kris

Top Diskussionen anzeigen