Windelpilz & Ooffener/nässender Po-will alles nicht enden...verzweifel noch!

hallo! :-)

brauche HILFE oder nützliche TIPS: #heul

felix bekam mit ca. sechs wochen das erste mal windelpilz. mundsoor hatte er noch nie.

nun ist es so, mit den crems vom doc vergeht der pilz für 7-20tage, dann wieder da.
jetzt haben wir auch schon po&mund "kur" gemacht.
also kinderarzt hat und zur po creme dazu nystadin (heist das so?) verschrieben, 3xtäglich vor dem essen bis leer ist die flasche, weil er meinte, zwar nicht im mund aber evtl. im darm sitz der pilz, wenn am po weg, kommt über darm wieder.

so, das mund mittel ist schon eine woche leer, die salbe sollte ich 14tage (das ist morgen) auftragen, dann wieder gut.

NIX IST GUT! #heul :-[ #heul

felix hat immernoch pilz und ganz offenen nässenden hintern.
wickel ihn ständig, lasse po trocknen, nix hilft. #heul :-[

cloderm, micutar, multilind, epy-pevaryl, weiche zinkpaste, das mund-mittel,
das alles haben wir schon deshalb bekommen. #schmoll

pilz kommt immer wieder bzw. vergeht nun seit über 2wochen nimmer. #heul

kia hat auch pilzabstrich gemacht, kam noch kein ergebnis. :-(


ich weiß nimmer weiter! #heul :-[ #heul

kathrin :-(

1

Hallo,

es gibt doch da diese blaue Lösung zum Pinseln.Hatten wir mal als sonst nix mehr half.Weiß leider nicht wie es heißt.Frag doch mal beim Doc nach!

Susi

2

Hallo Kathrin,

lass Felix so oft wie möglich nackig. Mit viel frischer Luft und ohne Windel kannst Du einiges gegen einen blöden Pilz ausrichten. Wir hatten außerdem Nystaderm gegen den letzten Pilz - die hat hervorragend gewirkt. Und für kleinere Rötungen ist immer die gute Mitosyl im Haus. Und wasch den kleinen Popo am besten nur mit klarem, warmem Wasser. Aber wichtig: immer einen neuen Waschlappen verwenden.

Kann es sein, dass Dein Spätzchen zahnt? Bei Adrian wird es dann immer ganz schlimm. #heul

Alles Liebe und ganz schnell gute Besserung,
Susanne mit Adrian (8,5 Monate jung)

5

hallo kathrin,

meine kleine maus hat auch diesen widerlichen pilz...

mein kinderarzt hat mir auch diese nystaderm paste verschrieben. die schmiere ich auch brav nach jedem wickeln auf lenas popo. da es nach einer woche nicht wirklich besser geworden ist, habe ich in dem buch "kranke kinder ganzheitlich behandeln" geblättert. gebe seit ca. 1,5 wochen "mercurius cyanatus" D12 globolis. es ist erst ein bissel schlimmer geworden...aber jetzt ist er fast weg *freu*. ich kann dir nur dieses homoöpathische Mittel sowie das buch ans herz legen...

dem kleinen Felix eine gute besserung :-)

Liebe Grüße
Katja + #baby Lena (*20.10.2005)

Top Diskussionen anzeigen