Mit Baby ins Fitness-Studio

Hallo!

Nach 3,5 Monaten möchte ich endlich wieder mit leichtem Training im Studio beginnen. Doch leider scheint Patrick nicht sonderlich begeistert von Fremdbetreuung zu sein. Mir bleibt aber nichts anderes übrig, als ihn mitzunehmen. In der Kinderbetreuung vom Rückbildungskurs hat er alle mächtig auf Trab gehalten (und mich des öfteren aus dem Kurs geschrien) - genauso wird es wohl im Fitness-Studio sein.

Deshalb habe ich mich gefragt, ob ich ihn vielleicht im Baby-Safe mit zu den Geräten nehmen soll? Hat das schonmal jemand gemacht? Die Leute würden bestimmt etwas blöd gucken, aber was soll ich machen? Ich bezahle schließlich Geld dort, also will ich auch trainieren (auch wegen meiner Figur ...).

LG
Angela

1

Hallo,
das Problem kenne ich nur zu gut! Leider ist es in fast allen Fitnessstudios untersagt die Lütten mit auf die Trainingsfläche zu nehmen wegen der Unfallgefahr! Deshalb bieten sie ja auch die Betreuung an, leider!
Kannt aber mal nachfragen! Bei uns im Studio haben die mir erlaubt meine kleine mit in den Kursraum zu nehmen beim Pilates wo es nicht so laut und hecktisch ist und es hat wunderbar geklappt! Die Trainerin hatte selbst erst 3 Monate vor mir entbunden und wenn Finja mal kurz gequackt hatte schaukelte sie den maxi cosy für mich und ich konnte gelöst das Training machen echt Klasse!
LG, Nicole m. 2 Kids

2

Hmmm ... hast du denn dort das Geld schon bezahlt??
Wenn NEIN, dann würde ich anfangs auf alle Fälle zu Hause trainieren.:-) Es gibt so viele Übungen, die kannst du auch zu Hause machen.#pro
Wann kommt denn dein Mann nach Hause? Der könnte doch sicher auf Patrick aufpassen, da wird Patrick auch sicher bleiben, oder? Sonst soll er mit ihm sapzieren gehn, das geht meistens gut.;-)
Oder Omas, Opas --> die könnten auch mit ihm ein Stündchen spazieren gehn, dann könntest du eine Stunde trainieren.
Mitnehmen würde ich ihn nicht. 1. Ist es sicher für Patrick nicht sehr angenehm dort (eventuell laute Musik, etc...) und 2. wenn du ständig Unterbrechungen hast, ist das auch blöd.

Lg,
Susi und #babyLeonie04.05.05

3

Hallo Angela,

mein Mann ist Manager in einem Fitnesscenter und ich kann Dir sagen, dass man die Kinder nicht mit auf die Fläche nehmen darf. Unfallgefahr, Störung der anderen Gäste usw.

Es wird sich ganz schnell jemand beschwehren, wenn Dein Kleiner anfängt zu schreien.

So sind die Leute!!!

LG

Top Diskussionen anzeigen