Kekse und Brötchen wie alt waren eure Babys?

Hallo und Guten Morgen,

eigentlich steht die Frage ja schon oben. Aber ich höre ständig von allen Seiten :"Wie Lea darf keinen Keks? Aber am Brötchen mümmeln oder? " Nein! Bis jetzt habe ich mich noch nicht getraut ihr sowas zu geben. Habe Angst das sie sich verschluckt. Wann habt ihr damit angefangen? Bin ich zu übervorsorglich? Und wie habt ihr damit angefangen?

Lea wird nächste Woche Donnerstag 8 Monate, da wollen wir auch die Gläschen ab 8 Monate probieren! Soll ich erst das machen?

Ich habe echt keine Ahnung!

Liebe Grüße Ulli + Lea

hi
das ist denke ich deine eigene sache wann du damit anfängst...
meine waren 4,5 mon alt als es das erste mal brotrinde gab...

lg pauli+leah&luca *26.10.05

Meine Meinung:
also ne Brotrinde zum lutschen kannst du ihr locker jetzt schon geben #mampf
Meine hat in dem Alter schon Brot gefrühstückt und wir haben auch spät begonnen ;-)

LG Ramona & Maya *3.7.2005

Da mein Sohn schon mit 4,5 Monaten seine ersten Beiden Zähnchen bekam und er was zum Knabbern brauche war er 6 Monate als er Brot und Kekse gab. Er war immer in seinem Babysitz (Autoschale) also lag nicht. Verschluckt hatte er sich selten, wenn hat er gehustet und es somit alleine in den Griff bekommen

Top Diskussionen anzeigen