Spielideen für 10 monate altes baby

Frage steht ja schon oben.... Was macht ihr eigentlich den ganzen Tag mit Euren babys?

Wie regelt ihr den Haushalt?

Danke im vorraus

LG Melli

1

sie räumt alle schränkre und schubladen aus und ich versuche ordnung zu schaffen. der bücherschrank ist sehr beliebt;-). auch das kizi von unserer mittleren mit playmobilmenschen und voller autos in jeder größe. und um den wohnzimmertisch laufen, abräumen und handys und fernbedienungen klauen liebt sie auch.
ansonsten sind wir viel unterwegs , zur schule, zum kiga, einkaufen, hunderunde, wieder schule,wieder kiga, zum schwimmen,zum delfi, zum turnen, zum tanzen, zum fußball, logo, krankengym... unser tagesplan ist (leider) reichlich voll und sie liebt es überall bei zu sein. läßt du sie im kiga los verschwindet sie in einer gruppe oder der sandkiste und ist fix von kindern umringt.und sie hat ja noch ihre persönlichen bespaßer (schwestern im alter von 4 und 6 jahren)

lg siem mit 3 mädels

2

Hallo #winke

Hasi ist 9,5 Monate. Ich bin eigentlich nur damit beschäftigt, ihm hinterher zu krabbeln, aufzupassen, dass er keinen Blödsinn macht und so weiter #schwitz

1 Mal am Tag gehts raus und auf den Spielplatz, 1 Mal die Woche haben wir Pekip..und das wars erstmal #gruebel

Haushalt? Hauptsächlich am Wochenende wenn mein Mann da ist oder wenn der Herr in der Manduca sitzt..

3

Huhu...
Ich hab gleich zwei von den Mäusen, morgen werden sie 10 Monate alt.
Was machen wir so den ganzen Tag? Hm...
Aufstehen ist so gegen sieben, die beiden werden angezogen und spielen erstmal in ihrem Zimmer,bzw Räumen ihre Regale aus.in der zeit mach ich die große für die Kita fertig.
Danach verwüsten sie das Wohnzimmer,(regale ausräumen, klammerkorb ausraumen und alle klammern im zimmer verteilen, dvd regal ausräumen,etc. während ich nen bisl in der Küche für Ordnung sorge.
Gegen halb zehn drehen wir unsere runde im kiwa,wo beide einschlafen.
Ich lass sie dann unten im Garten stehen,so lange sie schlafen und Düse oben i. Der Wohnung einmal mit dem Staubsauger durch.
Wenn sie wach werden,spielen wir. Bücher angucken, türme bauen und kaputt machen, sie lieben das zimmer der grossen,da kann man toll überall rumfummeln, bällen hinterher robben, mit der kugelhahn spielen, denn die kugel kommt immer woanders raus (spannend) :-) manchmal bleiben wir auch noch im Garten, Gras schmeckt ja soooo gut und wenn der Nachbar auch noch den Rasen mäht oder Hecken beschneidet... Toll zuzusehen... :-) Um zwölf gibt es Mittag,danach ist nochmal Spielzeit und gegen eins machen sie Mittagsschlaf meist bis drei.
In der zeit mach ich Wäsche, räume auf und Leg mich auch oft ne stunde aufs Sofa.
Dann kommt die große nach Hause und wir unternehmen meist was. Eis essen in der Stadt, zu Freunden fahren, o.ä. Gegen 18 Uhr gibt es Abendbrot, danach bettfertig machen.
Dann ist nochmal ne halbe Stunde zeit,wo alle drei zusammen unsinn machen.

Um halb acht gehen die kleinen ins Bett um acht dann die große.

Einkaufen Fahr ich meist allein am Freitag,wenn mein Mann von der Arbeit kommt.
Intensiver mich um den haushalt kümmern,wenn sie Mittagsschlaf machen,abends oder eben am Wochenende.

Das klappt alles ganz gut zur zeit.

Mich gruselt es nur davor,wenn ich bald wieder arbeiten muss.
Aber auch das wird sich einspielen.
Trotz vollzeit arbeiten,bin ich da recht optimistisch. :-)

Gruß,Claudi

Top Diskussionen anzeigen