Fieber, schwerer Durchfall bei Stillmama mit 3 Wochen alten Baby - Hausmittel?

Hallo ihr Lieben, Frage steht ja nun schon da ...habe seit gestern 39 ° Fieber und ein solch schlimmen Durchfall, dass ich am besten aufm Klo bleibe (kein Erbrechen!)

Stille meinen Sohn und mache das jetzt auch weiter (auch wenn die Milch gerade echt Mau' ist) ...Habe vorhin eine Paracetamol und eine Buscoban genommen, aber es will nicht besser werden ...hat noch jmd. super Hausmittelchen? ...Ich und der Knirps müssen endlich mal schlafen :-(

(Er weint viel, hat aber nur minimal erhöhte Temp. und keinen Durchfall, spuckt viel - erbricht aber nicht richtig ...)

Vieeeeeeelen Dank!!! #klee

1

du darfst als stillmama perenterol nehmen.
das habe ich von meinem hausarzt bekommen hatte magen darm

ganz am anfang als unser zwerg da war.

oder alles was es an globulis gibt.
da gibt nux vomica(geben erbrechen und durchfall)
und belladonna gegen fieber.

lg kleines

3

Vieeeeelen Dank, Nux Vomica haben wir sogar da ...puh gleich rein damit! Vielen Dank!
#herzlich

7

nix zu danken.
gute besserung

2

Ich würde eine Imodium nehmen. Damit sollte es besser werden und eine wird für den Kleinen nicht soo schlimm sein. Wie hoch ist denn seine Temp.? Mein Arzt schickt Saeuglinge bis acht Wochen ab 37,5 in die Klinik! Gute Besserung

4

Temperatur schwankt, zw. 38 und 39 ° ...hab auch schon überlegt, ob ich eine Imodium nehme, aber die Packungsbeilage rät eher ab ...daher hatte ich Buscopan genommen...

5

Ist das deine Temp.? Ansonsten sofort zum Arzt mit dem Kleinen. Wenn er sich angesteckt hat, kann das in dem Alter gefährlich werden! LG

weitere Kommentare laden
9

Ich hab zwar leider kein Hausmittel für Dich, kann Dich aber vielleicht zumindest beruhigen, was Deinen Kleinen betrifft.

Als meine Kleine geboren wurde, hatten mein Freund und meine große Tochter nen Magen-Darm-Infekt. Im KH hat man mir gesagt, das durch das Stillen das Baby den besten Schutz hat und sie daher nicht erkranken kann. Ist zwar waaaahnsinnig anstrengend, weiterzumachen, wenn man selber krank ist....aber MuMi ist das Beste für Babys Bauch.

Ich wünsch Dir ganz schnelle Besserung und das ihr beiden zumindest etwas Schlaf bekommt!

LG
Kattl

10

Hallo

Damit du bei kräften bleibst, trinke bouillon, von meiner ärztin habe ich für magendarm geschichten dieses rezept bekommen.
1/3 o-saft 1/3 schwarztee 1/3 mineralwasser. etwas salz und etwas mehr zucker.
mir wurde noch gesagt so kalt wie möglich trinken,aber das ist eher bei erbrechen angesagt, den sehr kalte getränke würde den magen beruhigen.

esse salzarmer reis, dunkle schokolade soll stopfen wirken, ich meinte auch karotten.
trinke sehr viel.

kan dein mann essigwickel machen bei dir? oder er soll zwiebeln klein schneiden in ein tuch wickeln und mit socken an deine fusssohlen anlegen.
wirkte bei meinen kinder wunder.

wünsche dir gute besserung

lg nana

11

Hallo!

Ich hoffe dir geht es besser. Ansonsten Kohletabletten gegen den Durchfall und gegen das Fieber kannst du auch Ibuprofen nehmen. Viel Trinken!!! Evtl. Elektrolytelösung aus der Apotheke holen lassen.

VG Alex

13

von allem was ich an Beiträgen gelesen habe finde ich diesen hier am besten :-)

#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro

14

Danke #hicks

12

Hallo,

wenn ein Erwachsener hohes Fieber und Durchfälle hat, denke ich ja immer sofort an alle möglichen Keime.

Würde glaube ich mal HA anrufen und Stuhlprobe abgeben.

Gute Besserung!

15

Gegen Durchfall helfen-Cola,Salzstangen,Bananen
Gute Besserung#winke

Top Diskussionen anzeigen