Fürbitten Taufe

Hallo ihr Lieben,

langsam werde ich wahnsinnig, nach gefühlten 200 Internetseiten mit Fürbitten schwirrt mein Kopf nur noch. Und dann habe ich selber etwas formuliert, aber so wirklich gut gefallen tun sie mir immer noch nicht.

Bitte schreibt mir mal eure Fürbitten bzw. welche die ihr schön findet.

Dankeschöööön!

Liebe Grüße

Anni

1

Hallo,

wir haben die Taufe mit unserer Hochzeit gemeinsam, daher nur 2 Fürbitten, die zu einer Taufe passen.

Beten wir für Zoé
Schütze Zoés Herz, damit es stark bleibt,
auch wenn andere sie verletzen, damit es vor Freude springt,
wenn sie mit anderen lacht und, dass sie mit ihrer Offenheit und Freude ihre Mitmenschen ansteckt.
Wir bitten dich, erhöre uns!

Beten wir für alle Kinder,
die es so viel schwerer haben:
Kinder, die mitten im Krieg aufwachsen,

Kinder, denen es an Kleidung, Wohnung,

Nahrung und Zuwendung fehlt.

Wir bitten dich erhöre uns.

Mich würde mal interessieren, welche Du favorisierst...
Lg

2

Hallo

Schau mal hier in dem thread
http://www.urbia.de/forum/12-familienleben/3477544-taufspruch-fuer-meine-tochter-was-meint-ihr
ganz unten im letzten beitrag sind 3 fürbitten,..die letztere mit den engeln haben wir genommen, bzw haben die beiden Paten vorgetragen.

lg

5

der aktuelle Stand: (aber irgendwie bin ich noch nicht ganz glücklich damit)

Wir bitten für Isabelle, dass immer Menschen bei ihr sind, die sie annehmen, wie sie ist, die sie lieben und denen sie vertrauen kann.

Wir bitten für die Eltern und Paten, dass sie sich der Verantwortung für Isabelle bewusst sind und ihr ein gutes Vorbild sind.

Wir bitten für alle Kinder, dass sie auf ihrem Lebensweg immer auf dich vertrauen können.

Wir bitten für uns Erwachsene, lass uns den Kindern eine Welt übergeben in der sie gut und gerne leben mögen.

An diesem Tag denken wir auch an diejenigen die nicht mehr unter uns sind. Lass sie in deiner Liebe für immer geborgen sein.

weitere Kommentare laden
3

huhu, werde den hier nehmen...hab ich im netz gefunden:

Herr, wir bitten dich,
Dass Moritz lernt, mit seinen eigenen Augen zu sehen und mit seinen eigenen Ohren zu hören, dass er seine eigene Meinung bildet und sich nicht vom Bösen beeinflussen lässt, dass er für seine Überzeugung mutig eintritt und seinen eigenen Weg findet.

lg simone :)

4

Hallo, hier ist eine für die Paten/Eltern

Herr, gib uns die Ausdauer, für unsere Kinder da zu sein, wann immer sie uns brauchen und gib uns die innere Gelassenheit, wenn sie ihren Freiraum brauchen.

Viel Spaß bei der Taufe

Top Diskussionen anzeigen