baby hat schnupfennase, mit "schnudel" kommt manchmal etwas blut????

hallo,

mein kleiner hat eine totale schnupfennase im moment, er bekommt schlecht luft. wenn viel "schnudel" aus der nase kommt, sind manchmal richtig rote fäden mit dabei.

ich habe beim kia angerufen, die arzthelferin sagte dass sein normal, weil die schleimhäute gereizt sind. sie hat mich nicht mit der ärztin verbunden.

könnt ihr das bestätigen oder habt ihr andere erfahrungen gemacht????

danke

1

schnödder ja, aber blutungen noch keine.

Was sagt denn die Ärztin was du machen sollst??
und Gute Besserung!

2

Das ist eine Schleimhautreizung, da hat sie recht. Nimmst du denn ein Nasenspray?

3

ja, allerdings nur einmal abends vorm schlafen.

olynth 0,25 %

ansonsten tagsüber nur kochsalzlösung und abends bekommt er außen auf die nasenflügen noch engelwurz. das sind so versch kräuter zum besseren atmen, extra für babys aber nicht zu vergleichen mit babix......

4

Ich hab ein Nasenspray (für mich) mit Meersalz und mit Kamille zum pflegen der Schleimhaut, geh doch mal zur Apo und frag ob es so was auch für Babys gibt. Ansonsten wirst du einfach warten müssen bis der Schnupfen weg ist und dann wird das mit der Schleimhaut auch bald wieder besser.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen