MAM Flasche undicht?

Vielleicht kann mir mal wieder jemand hier von den Mami´s helfen?
Und zwar habe ich die MAM Anti Kolik Flaschen und bin sehr zufrieden mit denen! Im Moment hab ich folgendes Problem: Wenn ich die Schüttel läuft aus dem Sauger die Milch aus! Anscheinend aus dem Gewinde! Aber ich habe alles kontrolliert. Sauger ist ganz, habe alles korrekt zusammengebaut! Hat jemand eine Idee. Es kam von heute auf morgen!
LG und #liebdrueck

1

Hallo!

Ich hatte die gaaaanz früher auch - da sind sie manchmal unten am Boden ausgelaufen. #aerger Ist das immer noch so, dass man den Boden abschrauben kann?
Nachdem ich sie einige Male umgetauscht hatte, bin ich dann endgültig auf Avent umgestiegen - die sind auch wesentlich einfacher zu reinigen.

Woran das damals gelegen hatte, weiß ich bis heue nicht... #schmoll

LG, Silke.

2

ja, den kann man abschrauben! aber das kuiose: da laufen die nicht aus... sonder oben am Ring wo man den Sauger draufsteckt! Immer wenn ich die schüttle läuft die Milch neben raus! K... mich langsam echt an...und verstehen tu ich es auch nicht! #kratz

3

Meine läuft auch aus, da meiner sich mit den aventsaugern schwer tut, hab ich die von Mam raufgetan, die passen zum Glück. Brauche die wenn sowieso nur mal im Notfall für Tee#winke

4

ich weiß auch wo das rausläuft. aus diesem "ventil". also da ist so ein loch am sauger.

5

Hallo,

ich habe auch MAM von Anfang an und bei mir läuft nix aus. Ist das bei allen deinen Flaschen so oder nur bei einer?

Beim Schütteln: machst du den Deckel drauf? Ist der Sauger richtig durch den Ring gezogen und gerade auf die Flasche geschraubt?

Manchmal schraubt man die Flasche schräg zusammen und dann läuft es natürlich.

Wenn alles korrekt ist weiß ich nicht weiter, schreib mal MAM ne Email!

Lg Jule

7

hab jetzt rausbekommen was es ist. wenn man den sauger von unten betrachtet ist da doch so ein bläschen das geteilt ist! das war eingerissen! da hat sich die milch durchgedrückt. glaube jetzt es war wohl immer dieser sauger! hoffe jetzt ist ruh #gruebel

9

Aha, was es nicht immer so gibt :-D

Lg #winke

6

Hei,

wir haben auch ganz am Anfang abgepumpte Milch mit der MAM Flasche gefuettert, die lief unten am Gewinde aus!!!

Echt ärgerlich, wenn man unterwegs ist...

8

Ja genau, unten am Boden, oder? Das hatte ich auch - stääändig! #augen Deswegen dann der Wechsel zu Avent. :-p

Noch ein paar Jahre, dann trinken die Jungs sowieso nur noch aus Krombacher-Flaschen. ;-)

LG, Silke.

10

Huhu...

das liegt bestimmt daran dass das Gummiteil nicht richtig in das Bodenteil angedrückt wurden ist. Wenn dazwischen Luft ist funktioniert das Anti-Kolik-System nicht. Oder aber die Flasche war nicht gerade auf den Boden geschraubt.

Lg Jule

weitere Kommentare laden
12

Ich hatte das auch schon, allerdings mit den Flaschen von Avent.
Bis ich herausgefunden habe, das es immer passiert wenn der Verschluss noch ein bisschen. Feucht ist vom abwaschen..

Und man darf die Flasche nicht ganz doll festschrauben.. Fest schon, aber man sollte sie ohne großen Kraftaufwand öffnen können..

LG
Kathi

13

Hatte auch so ein Problem , aber mit Avent-Flaschen. Hab zuerst gedacht die wären undicht, was aber nicht stimmte. Bin dem ganzen dann auf den Grund gegangen und hab den Fehler gefunden. Wenn sowohl im Gewinde des Schraubringes als auch am Gewinde der Flasche sich noch etwas Wasser befindet ( vom reinigen und sterilisieren ) kommt es zu diesem Problem. Bei komplett trockener Flasche und dem dazugehörigen Zubehör war immer alles OK.

14

Ja hab ich auch bei dem MAM Flaschen. Da ist unten am Sauger so eine Art Ventil ( wie bei NUK & Co.) da lief die Milch raus bei beiden Flaschen. Als ich die Sauger gegen neue getauscht habe gings wieder ne weile. Das kommt bestimmt von der täglichen Beanspruchung ( auswischen, abkochen) da leiern die aus...

Top Diskussionen anzeigen