die 3. Impfung und mein Baby total durch den Wind!

Mein armer kleiner! Er hatte gestern die dritte 6-fach! Da er lange verschnupft war, haben wir es immer verschoben! Nunja, es war dann gestern nachmittag soweit!
Fieber fing gestern abend an! Und super unruhig, quengelig! EInfach nur durch den Wind! Das zieht sich heute auch den ganzen TAg! Er tut mir voll leid, bei den beiden letzten Impfungen hatte er immer erst am 8. Tag Fieber, und war dann auch richtig krank! Nun haben wir es wohl, sowie die meisten! ... Hoff, morgen der Tag wird schöner für ihn/uns! :-)

SILOPO!

Lg
und ein feines sonniges WE!
Kitti und LAsse, übermorgen 8 Monate

1

alles gute deinem kleinen, ich weiß wie du dich fühlst. man ist so "hilflos", die kleinen tun einem so leid.

also gute besserung, damit ihr das wunderbare wetter auch genießen könnt

ciao#winke

2

Hey,

mein KiA meinte, wenn meine Kleine sehr unruhig wird könne ich ihr ruhig ben u ron Zäpfchen geben, nicht nur bei Fieber infolge der Impfung. Bislang haben wir erst eine und haben es nicht gebraucht, aber vielleicht hilft es deinem Kleinen?

LG und schönes WE

3

Hallo Kitti,

bei einem Totimpfstoff wie der 6-fach-Impfung tritt die Impfreaktion IMMER innerhalb von 48 Stunden auf - wenn denn eine auftritt. Du kannst also definitiv davon ausgehen, dass bei den ersten beiden Impfungen nicht die Impfung schuld an dem Fieber war das nach 8 Tagen kam (das gibt es nur bei Lebendimpfungen).

Das jetzt KANN eine Impfreaktion sein. Muss es aber nicht weil zur Zeit irgendwie fast jeder hustet und schnupft. Auch meine Kleine ist seit zwei Tagen krank - wurde aber nicht geimpft. Aber wie gesagt ist es gut möglich, dass es sich jetzt um eine Impfreaktion handelt. Das sollte dann aber spätestens morgen Abend ausgestanden sein.

Liebe Grüße
Ina #winke

Top Diskussionen anzeigen