Baby 7 Monate nur 64 cm groß !

Hallo ihr Lieben, waren gestern bei der U5 mit 7 Monaten und 3 tagen.
Lenny war schon immer etwas unterhalb der Mittellinie im Untersuchungsheft was die Größe anbelangt. Nur gestern war ich dann etwas überrascht als er nur 64 cm gemessen wurde und sich nun am untersten Rand der Normkurve befindet.
Wir Eltern sind zwar auch nicht groß (1,63 und 1,72).
Hat noch jemand so ein "Zwerg" gehabt ? Kommt vielleicht mal bald ein großer Schub ?

Ansonsten wäre er bombastisch entwickelt...

1

Hallo Nicki,

so klein ist das doch gar nicht. Und wenn ihr Eltern auch nicht besonders groß seid, ist das doch erst recht ganz normal!
Meine Tochter ist 6 Monate alt und 62cm groß und in 4 Wochen wird sie jetzt auch nicht mehr unbedingt noch 10cm mehr wachsen. Also ist sie auch klein.

LG Maria

2

Hallo!

Du hast doch selbst geschrieben, dass er im Bereich der NORM-Kurve liegt. :-) Bei meinem Mittleren kenne ich das mit dem Gewicht... (immer gaaaanz unten, er selbst aber fit wie ein Turnschuh und rote Bäckchen...)

Ihr seid auch beide nicht sehr groß, da ist es eher unwahrscheinlich, dass ein Riese bei eurem Kleinen rauskommt... ;-)

Solange alles Andere total okay ist, mach dir keine Gedanken. Die Kids haben schließlich Wachstumsschübe - bei der nächsten U kann schon wieder alles total anders aussehen.

LG,
Becca
mit N. (*2.11.07), R. (*2.11.09) und J. (*4.9.11)

3

Morgen.

Achwas, mach dir keine Sorgen.

Es gibt große und kleine Kinder.

Und jedes Kind entwickelt sich unterschiedlich.

Es könnte noch sein dass er auf einmal ein paar cm am Stück wächst. Bei uns war es so, aber etwas früher.

Mein Partner und ich sind auch keine Rießen (er ca. 1,74m - ich 1,67m). Meine Tochter war bei ihrer Geburt 48cm klein. Mit einem Monat war sie nur 1,5cm gewachsen, ich habe mir die größten Gedanken gemacht.

Nur von heute auf morgen ist sie einiges an cm gewachsen, es waren auch auch ein paar schlimme Tage und Nächte dabei. Sie war nimmersatt, schrie den halben Tag und war ungenießbar.

Schwups! Wir waren mit 6 Monaten bei der U5 - 69cm #schock Hätte ich nach der Geburt und den ersten Wochen niemals gedacht. Mit fast 9 Monaten (8 Monate + 28 Tage), ging ich noch einmal zu einer Kontrolle... Da war sie plötzlich 73,5cm groß.

Aber auch wenn er nicht so schnell wächst dein Kleiner, ist es doch auch nicht schlimm. Hauptsache gesund und ansonsten gut entwickelt ;-)

4

hallo
wie großß war deine maus denn bei der geburt? kommt ja auch etwas darauf an. meine beiden waren bei der geburt ganz normal groß sind dann aber sehr langsam gewachsen und meine tochter hatte dann im zweitem lebensjahr nochmal einen riesen schub, mein sohn leider nciht ,-( er ist jetzt über 1 jahr schon ganz unter die kurven gefallen ;-(

mein sohn:
geburt: 54 cm
mit 7 monaten u5: 65 cm
mit 12 monaten u6: 70 cm ( unter die kurven gefallen)
mit 24 monaten u7: 80 cm klein

und das ist er jetzt 2 monate später immer noch ;-(

meine tochter:
geburt : 52 cm

mit 7 moanten u5: 66 cm
mit 12 monaten u6:72 cm
mit 24 monaten u7: 90 cm ! ab da zählte sie dann zu den großen
jetzt mit 4,5 jahren ist sie gute 109 cm groß und damit genauso groß wie ihre tante die 1 jahr älter ist.

also mach dir keine sorgen, wahrscheinlich wächst deine maus bestimmt noch ganz viel ;-)

meioni mit motte 4 jahre und muckel 2 jahre

5

Lenny war bei der Geburt 50cm groß/klein....

6

ich war mit einem jahr 70 cm groß
lg siem

Top Diskussionen anzeigen