Teutonia kaputt -> Reparatur oder neuer Wagen?

Huhu,

ich habe endlich unsere Rechnung vom Teutonia wiedergefunden.
Haben ihn im Juli 2009 gekauft, also Garantie bis Juli 2012.

Er hat leider ziemlich gelitten, wurde viel benutzt mit der Mittleren.
Ich frage mich, ob wir ihn zur Reparatur einschicken lassen müssen oder ob wir einen neuen bekommen?? #kratz Wie läuft das denn mit der Garantie?

lg fain

1

die Reperatur vor Ort ist recht teuer #schwitz

was ist denn kaputt? habt ihr keinen handwerklichen Mann/Frau in eurer Umgebung, der euch etwas unter die Arme greifen könnte?

4

er lenkt immer nach links, der sicherheitsbügel ist abgebrochen, der reißverschluss am bezug ist weg, bzw fehlen die seitenteile vom bezug, der schaumstoff am griff ist kaputt, unzählige macken und kratzer (aber das is ja normal).

5

das ist ja ein totalschaden #schock#zitter

einschicken und im werk reparieren ist sehr teuer. Die berechnen nach gearbeiteten Stunden.

weitere Kommentare laden
2

Hi :) was ist denn kaputt?

bin mir ziemlich sicher das er erst eingeschickt wird :)

3

Der Wagen wird mit Sicherheit eingeschickt werden, da nur im 1. Jahr der Garantie Vorort ausgetauscht wird! Alles was später kommt, fällt unter die Gewährleistung des Herstellers;-)

8

Hallo,

habt ihr den in einem Laden gekauft?

LG

9

ja ;)
da würden wir ihn auch hinbringen und die schicken ihn ein.

10

Teutonia gibt 3 Jahre Gewährleistung, nicht Garantie. Wenn ihr Glück habt, werden euch das Lenken und der Bügel repariert. Gewährleistung umfasst die Mängel bei Übergabe, also den Kauf. Da ihr aber fast 3 Jahre anscheinend keine Probleme hattet, könnt ihr nur auf die Kulanz von Teutonia hoffen. Lasst euch einen Kostenvoranschlag geben. Entweder ihr könnt mit den Macken leben oder kauft euch nen gut erhaltenen Gebrauchten bzw. Neuwagen, wenn´s arg teuer werden sollte. Aber nen neuen Wagen werdet ihr sicherlich nicht bekommen - so kurz vor Gewährleistungsende.;-)

LG lilie

11

mh also ganz ehrlich klingt das für mich eher nach nem wagen der euch sehr gute dienste geleistet hat!du sagst ja selber das eure mittlere ihn stark in gebrauch hatte!
gut das er nach links zieht und so ein abgebrochener bügel,aber ich glaub wenn sogar schon der bezug stark gelitten hat dann würd ich sagen es wird eher glück sein wenn die euch da auch noch den griff reparieren!
glg lotte

12

Hallo,

ich frage mich gerade was ihr mit dem Wagen gemacht habt,dass er so kaputt ist.
Lasst Euch einen Kostenvoranschlag machen und entscheidet dann, kann mir aber nicht vorstellen,dass Teutonia einen neuen Wagen mal so eben "rausrückt".
Und vor allem lest Euch mal die Garantiebedingen durch was eigentlich darunter fällt,Gebrauchsspuren ect. fallen meist nicht unter die Garantie.

Gruß

Top Diskussionen anzeigen