Mein Baby 5 Wochen alt hat ganz viele kleine Pickeln was kann dass sein??

WIe oben schon geschrieben hat mein baby erst am nacken,kinn und hinterkopf ganz viele kleine pickel gehabte morgens ist es immer besser als tagsüber da wird es immer mehr, mitlerweile hat er dass am gesamten kopf und nacken, und geht rüber zur stirn.

Pickel sind klein rot und ein wenig eiter halt wie pickel aussehen.

vielen dank für eure antworten

P. S werde wenn es schlimmer wird natürlich zum arzt fahren.

1

Das ist Babyakne. Kriegt so gut wie jedes Baby mal mehr mal weniger schlimm. Mein Junior sah aus wie ein Streuselkuchen. Einfach nix machen und warten. Das geht von alleine weg. Für die Eltern ist das immer schlimmer als fürs Kind. ;-)

LG Guitti + Adrian

2

hallo,
das ist die babyakne, hatte mein kleiner auch bekommen.

kommt von der hormonumstellung. dauert bis zu vier wochen. dagegen kannst /musst du nichts machen. morgens und abends mit klaren wasser abwaschen.

ich hab es gut gemeint und hab meinen mit weleda calendula creme eingecremt. die pickelchen wurden aber dadurch immer schlimmer und roter. als ich die creme weggelassen habe, wurde es besser und inzwischen sind die pickelchen ganz weg.
jetzt benutzen wir die dm creme. die verträgt er gut. hat bei ökotest gut abgeschnitten.
gruss

3

http://www.urbia.de/forum/9-baby/3473946-mein-sohn-5-wochen-alt/22132121
huhu! hast doch schon Antworten bekommen!#winke

4

Meine kleine ist jetzt 6 Wochen alt und wird immer schon ganz liebevoll von mir "mein Streuseluchen" genannt.
Es sieht so schlimm aus, aber hoffentlich ist es bald weg.#verliebt

Top Diskussionen anzeigen