Würdet ihr ein gebrauchtes Kinder/Babybett kaufen?

Huhu,

wir haben für unsere Maus bei ebay ein Kinderbett ersteigert, Matratze haben wir neu gekauft.

Eine Freundin von mir meinte das sie das total eklig fände ein gebrauchtes Bett, da man ja net weiß wer drin geschlafen hat, was die Kinder da evtl. ans Bett geschmiert haben (essen odrer so) etc.

Hm, ich hab das bett einmal mit etwas Wasser grob gesäubert und denke das reicht oder?

Wie seht ihr das?

LG

1

also ich werde mein bett mit sicherheit verkaufen #rofl

und leute wie deine freundin brauchen ja keine gebrauchten betten kaufen.

aber mein sohn z.b. schläft seit 2 monaten gerade einmal zum mittagsschlaf drin, sonst ist das bett dekoration.

und wer sagt denn, das die kinder dadrin mit schokoladenhänden oder sonstwas hantieren???

also man kann durchaus ein gebrauchtes bett kaufen

2

also ich find das überhaupt nicht schlimm. wer setzt denn sein kind mit essen ins bett? wohl kaum einer. und wenn sie mal spucken müssen oder die windel ausläuft, geht das alles in die matratze.
mach dir keinen kopf.

lg

3

spricht nix dagegen ausser die Matratze(immer neu kaufen)

4

Das Abwischen reicht vollkommen! Und ausserdem sieht man doch gleich, in welchem Zustand das Bett ist.
Neue Betten dunsten noch schlimmer aus als ein gebrauchtes Bett.

5

Also ich würds definitiv hernehmen!!! Matratze hätt ich nicht gebraucht genommen.. hast du ja auch nicht!

Also Matratze neu -> supi .. Was soll denn an dem Bett selber schon so eklig sein, dass man es nicht wegwaschen kann und dann is doch alles supi!!

Lg und eurer Maus schöne Träume im "neuen" Bett ;-)

6

bei meiner kleinen mache ich es genau so wie bei mir. Gebrauchtes Bett ist okay, ne gebrauchte Madratze geht gar nicht, ebenso Bettwäsche oder Bettzeug. Klar, abwaschen würde ich das Bett auf jeden Fall, aber das habe ich auch mit Lisas nagelneuem Bett gemacht. Ich würde auber auch nie gebrauchte Unterwäsche anziehen, nen getragener Pulli würde aber gehen (nachdem ich den nachtürlich gewaschen habe). Meine Kleine kriegt also auch immer neue Bodies, aber der Rest ist fast alles gebraucht für sie.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Bett und vor allem gute Träume.

Gruß

Karin und Lisa

7

hallo deluxstern,

wir haben zwar unser Bett neu gekauft, aber war es war bei der Ausstattung für das Kinderzimmer gleich mit drin. Würden wir jetzt noch ein zweites Kind bekommen, würd ich auch ein Gebrauchtes kaufen.

Meiner Meinung nach kommt es auf den Gesamtzustand an, wenn der noch i.O. spricht nichts dagegenb. Zumal wenn man es vor dem Aufstellen noch mal gründlich reinigt. Im Notfall kann man ja noch mal mit Desinfektionsspray drüber gehen und dann ist alles tot was tot zu sein hat.

Unsere Kleine hat auch nur gebrauchtes Spielzeug - hab ich halt gewaschen oder geschrubbt, bevor ich ihr es gegeben hab. Wir haben keine Nachteile gemerkt. Das ganze hat nur einen Vorteil - unser Geldbeutel wird nicht so schnell leer und unsere Maus muß auf nichts verzichten. Letztes Schnäppchen beim Kindersachenbasar ein Dreirad für 4 Euro.

Lg omnes

8

hi,

haben wir auch. :-) allerdings von einer arbeitskollegin.

hast dir doch das bett sicher vor dem kauf anschauen können und matratze habe ihr ja neu gekauft. finde das jetzt nicht so schlimm. gesäubert hast du es ja auch.

aaaach gibt wirklich schlimmeres, wenn es nicht total versifft ist.
geh einfach nach deinem gefühl. man kann sowieso nicht auf alle hören. ;-)

ja und abgesehen davon, was bringt es dir was andere darüber denken? es steht doch nun bei dir in der wohnung. ;-)

LG dani.

9

Ich hab auch gedacht, dass es dann schon alles ausgedünstet hat, also eigentlich besser ist und natürlich günstiger. Denke eigentlich auch net das Kinder im Bett essen ;-)

Hab jetzt zum reinigen nur Wasser genommen (und das war eher etwas grob mit feuchtem Lappen abgewischt), weil ich net so Chemiezeugs nehmen wollte. Hm, sollte ich doch noch mal mit was anderem drüber gehen?

lg

13

Einen Schuss Essig ins Reinigungswasser :-) oder Spüli ist ja auch ungefährlich.

Top Diskussionen anzeigen