hipp, alnatura, bebivita ... hm, unterschiede?

hey mädels.

derzeit bekommt nico noch die gläschen von HIPP.
die sind ja ganz schön teuer, vorallem auf dauer?!
wenn er mehr isst werde ich den brei auch selbst zubereiten, aber man ist ja doch ab und an unterwegs und da bietet sich ein gläschen an.

an die mamis die auch gläschen geben.
welche mögen eure zwerge?
und, gibts wirklich qualitätsunterschiede ...
eure erfahrungen und meinungen?

lg

christina und stinker nico

1

Wir haben damals nicht generell Gläschen gegeben nur unerwegs, aber Unterschiede konnte ich keine feststellen.

Und mir schmecken alle Breie mit Nudeln oder Reis überhaupt nicht :-p
Rupert hat auch lieber die süßen Obst-Getreide-Breie gegessen, we kanns ihm verübeln#augen

Aber ich denke du musst einfach mal auf die Zutatenliste schauen.

2

An Hipp gefällt mir, das sie Produkte nur für Babys herstellen.

Bei anderen z.B.Alete ist es Nestle.Die stellen ja alles möchlich her.Bei fast allen anderen ist es genauso.

Ich habe bei meinen Kindern nur am Anfang Hipp Gläschen gegeben und wenn wir unterwegs waren.Als sie größer wurden und dem entsprechend die Portionen auch, habe ich selbst gekocht und eingefroren.Funktioniert wunderbar.

LG botanikmaus

3

Ich hab immer Alnatura bevorzugt, aber manchmal gibt es auch was von "Onkel Hipp". Allerdings schmeckt meinen Jungs das von Onkel Hipp nicht wirklich gut. Dabei hat er die schönen Nudelgerichte, die gibt's bei Alnatura nicht für die Kleinen.

Nach dem nun zweiten schweren Infekt ist mein Lütter aber wieder zum Vollstillen übergegangen. Kenn ich schon vom Großen und hoffe, dass es sich wieder legt. Allerdings darf er bei salzfreien Gerichten bereits mitessen: Grießbrei, Pfannkuchen mit Marmelade usw. Wenn er zehn Monate alt ist, dann werde ich auf die Gläschen verzichten. Darüber hinaus isst der Lütte gerade mal 1/3 von einem Großen Glas pro Mahlzeit, weshalb ich auch nicht ganz so viele davon benötige. Ich komme mit einem Gläschen also drei Tage aus, wenn er denn wieder isst.

Gruß
marjatta

4

Mein Kleiner isst alles querbeet.

Hipp, Alete, Bebivita, Alnatura.

Was ich persönlich nicht gut finde ist babylove und Milasan (Lidl).

Hipp finde ich auf Dauer etwas teuer.

LG #winke

5

und was findest du an babylove und milasan nicht gut?

vlg

:-)

10

Milasan schmeckt total merkwürdig und die Breie von babylove wo Fleisch mit drin ist sind irgendwie so "faserig" Ich probier ja immer selber und bei denen hat man irgendwie immer so "härtere Fäden" mit drin.

Kann es leider nicht besser beschreiben #schein Hoffe Du verstehst was ich meine :-)

weitere Kommentare laden
6

Hallo,
ich kochhe selbst, seit die Maus größere Portionen vertilgt - aber soll´s mal schnell gehen, dann gebe ich meistens die Gläschen von Alnatura, weil ihr die am besten schmecken. Habe ab und an auch mal Hipp, Alete und Bebivita gegeben, aber Alnatura kommt einfach am besten an.

Bei den Obstgläschen verwende ich auch alle og. Hersteller, gebe aber auch hier Alnatura den Vorzug.

Viele Grüße
Anja

7

Hallo

meine Tochter hatte damals alles querbeet gegessen (außer Alnatura, das mochte sie nicht). Der Kleine weiß noch nicht so recht, was / ob er essen mag, ich kauf aber auch verschiedene. Musst mal auf die Zutaten gucken, Hipp hat meist den größten Anteil an Obst und Gemüse!
LG

8

Ich hab beim Großen Bebivita genommen,das ist ne Tochtermarke von Hipp,also quasi das selbe drin ,nur viel günstiger!

9

hm ist das nicht so, dass bebivita lediglich im selben werk hergestellt wird, die zutaten aber von wo anders bezieht?

denn hipp ist ja rein "bio", bebivita nicht?!

vlg

14

So ganz genua kann ich dir das nicht beantworten. Ich habe nur von mehreren gehört das fast dasselbe drin wäre.

Wir haben von anfang an Bebivita genommen,nach dem abstillen,weil mein Großer das besser vertragen hat,als Aptamil;milumil,Alete,etc.

12

Hi Christina,

also anfangs hab ich auch nur Alnatura gekauft, mittlerweile gibt es alles quer Beet und jetzt isst die Maus schon einiges vom tisch mit, von daher wird´s wieder günstiger. ;-) Mir war Abwechslung wichtig und da es von den einzelnen Marken meist immer so den Einheitsbrei gibt haben wir unterschiedliche Marken getestet. Anika schmeckt eigentlich alles und Qualitätsunterschiede konnte ich jetzt auch nicht feststellen.

Alles liebe

Ela#winke

15

Tja Pummel ist da verwöhnt, Babylove wird nicht genommen, Hipp auch nicht...
Das einzige was sie an Brei isst, ist Obst von Alete..
LG

Top Diskussionen anzeigen