Pampers-Packung war offen - Ist das schlimm??

Hallo zusammen!

Ich habe vor der Geburt unserer Maus einen Karton mit Pampers Gr. 4 geschenkt bekommen. Der Karton war geöffnet, aber gut verschlossen. Ich hatte ihn die ganze Zeit auf dem Dachboden gelagert. Nun passt meiner Maus langsam die Gr. 4. Nun hatte sie grade die erste von den Windeln um und ich finde, die riechen total komisch... Ist das normal? Oder können Windeln "schlecht" werden?? Die Windeln sind ca. 3/4 Jahr alt... Ich meine der Karton war ja leicht auf die ganze Zeit.... Soll ich die lieber wegwerfen? Oder riechen die 4er-Windeln von Pampers immer so komisch? Bei den anderen Größen hatte ich das bislang nicht...

LG Hibbeling.

1

ich find die 4-er stinken immer #kratz wüsste nicht ob die schlecht werden können. die wurden ja trocken gelagert oder?

2

Hm, ich fand generell, dass die Pampers nicht gut gerochen haben (hatte nur Pampers Newborn, seitdem DM Babylove).

Wie riechen sie denn? Ich meine, wenn sie auf dem Dachboden waren, kanns ja sein, dass sie dadurch ein bisschen muffig riechen.

Schlecht werden, in dem Sinne, könne Windeln eher nicht, würde ich sagen.

Aber wenn du kein gutes Gefühl hast, würd ich sie lieber wegschmeißen.

LG

3

Ja, die wurden trocken gelagert, mit ner dicken Tüte drum. Ich habe sie jetzt alle mal ausgepackt und lasse sie mal etwas an der Luft liegen... Aber scheint dann wohl doch normal zu sein, dass die so komisch riechen...! Wenn ich die weg habe werde ich dann vielleicht doch mal eine andere Marke ausprobieren, ist ja nicht schön so...

Vielen Dank!

LG

Top Diskussionen anzeigen