Wir haben mit der Helmtherapie begonnen :( Viiiiiiiel zu spät

Hallo,
seid Dienstag trägt unsere kleine Maus Stundenweise den Helm :(
Ich konnte es garnicht abwarten bis der Helm fertig war und wir ihn abholen konnten. Sie ist ja eigentlich schon viel zu alt für die Therapie. Und da zählt ja jeder Tag. Jetzt ist er endlich da. Und ich würde den Helm gerne wieder abgeben.

Wir haben uns zwar schon die ganzen Monaten mit der Therapie auseinander gesetzt. Aber ich finde den Helm einfach nur schrecklich. Hätten wir bloß nicht so viel Vertrauen in den Arzt gehabt.
(Sind leider an den falschen "Arzt" geraten der uns in keinster Weise unterstützt hat u.a die Helmtherapie.)
Und wir konnten jetzt erst beginnen. Ich wünsche mir das es ihr jetzt noch hilft. Und Ihr ein OP erspart bleibt.

Zwillingsmama-10 die sich das einfach mal von der Seele schreiben musste.

1

hi

darf ich fragen was eine helmtherapie ist und warum sie ihn braucht?

musst nicht drauf antworten, wenn du es nicht möchtest!

lg mami

2

Hallo,

wir haben uns damals ganz bewusst gegen eine Helmtherapie entschieden und das mit mehr KG in den Griff bekommen. Warum ist es denn bei euch so zwingend notwendig?

l.G

3

Hallo ,

wir sind auch über acht Monate zur Krankengymnastik gegangen. Aber nichts hat geholfen.

Bis ein Orthophäde vor ca. zwei Monaten das Kiss- Syndrom festgestellt hatte. Und leider hat sich dadurch eine Plagiocephalus (rechte seite, assymetrie 2cm) "enwickelt".

Und da ist die Therapie dringend notwendig.

Lieben Gruß

4

Hallo,

das hatte mein Sohn auch, daher hatte er 1,5 Jahre Krankengym. Bei ihm sieht man nichts mehr. Mir wurde von mehreren Seiten von der Helmtherapie abgeraten, da wohl Untersuchungen liefen 2009/2010, dass der dauerhafte Druck dem Kind mehr schadet als nützt. Nur unser Kinderarzt war absolut dafür, ich bin heute total froh, dass wirs nicht machen lassen haben, wobei ich nicht weiß, was bei diesen Untersuchungen rauskam, aber es war wohl sehr aktuell damals, da Osteopath, Krankengym und Chiropraktiker mir davon abrieten.

Alles Gute euch

5

Hsllo zwillingsmama, ich würde aber nicht dramatisieren. Uns kommt der helm häßlich, den Kindern ? du hast mit Sicherheit in der Praxis eine Reihe von kindern gesehen, welchen Eindruck haben sie gemacht ? Sie haben gelacht, sie haben mit Eltern kommuniziert aber war da ein Kind bei dem du den Eindruck hattest, es mag den Helm nicht ???

Eins verstehe ich nicht, was habt ihr für ein Problem, dass sonst operiert werden müsste ? Wer hat es euch gesagt ? Bei wem habt ihr die Helmtheraie gemacht ?

LG

6

Hallo,ich dramatiesiere sicher nichts ;)

Ich weiß das der Helm meiner Maus helfen wird. Aber der Anblick ist halt nicht schön.

Ich habe bisher noch kein Kind gesehen die so einen Helm getragen haben. Ist auch unwichtig,den die Kids tollerieren den Helm. Nur für uns Eltern ist das halt nicht schön.

Welches Problem wir haben?! Meine Tochter hat einen total deformierten Kopf, (rechte seite, assymetrie 2cm) Und für die Kiferentwicklung nicht unbedingt von Vorteil ;)

Von der Ästetik mal ganz abgesehen.

Und die Helmtherapie wurde von drei Ärzten verordnet.

LG

7

ja aber Plagiozephalus heißt nicht eine Operation.

Das verstehe ich ein Stück nicht, warum du in diesem Zusammenhang davon sprichst ?

8

Guten Morgen,

ich habe viele Helmchenkinder kennengelernt und keines sah schrecklich, häßlich oder unglücklich aus.#herzlich

Am Anfang ist natürlich alles ungewohnt und manchmal schwierig. In ein paar Wochen hast Du Dich daran gewöhnt.

Ich wünsche Euch viel Erfolg.

9

Warum denn nur stundenweise? Von Anfang an den ganzen Tag, sonst verändert sich der Kopf während er nicht getragen wird und der Kopf passt nicht mehr perfekt in den Helm und fängt dadurch an zu drücken. Je mehr er getragen wird, desto schneller gehts! Wir nehmen ihn seid zwei Monaten nur zum reinigen und desinfizieren und Babyschwimmen ab.
Ich hoffe, dass den beiden eine OP erspart bleibt. Du musst nur durchhalten, für die beiden ist das weit weniger schlimm als für dich.

#herzlich
Suzi3

10

Achso, bei uns ist es innerhalb der ersten sechs Wochen von 1,8 auf 1,1 zurückgegangen ;-)

11

Hi suzi,
ich habe mich beim letzten Beitrag anderer Userin auch gewundert. Es gibt aber auf dem Markt eine hersteller, der es den Kunden empfiehlt in der ersten WOche nur stundenweise zu tragen - war mir auch neu.

LG

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen