Schlafen im Stillkissen schädlich, vielleicht auch Hebi?

Hallo Ihr Lieben,

mein Kleiner ist jetzt knappe 6 Wochen alt und hat starke Koliken #heul....Tagsüber lassen wir ihn auf dem Stillkissen schlafen, damit er nach den "durchzechten" Nächten wenigstens ein bisschen Schlaf findet, denn das Stillkissen entspannt wohl den Bauch ein wenig. Tortzdem haben wir Bedenken, dass es dem Rücken schadet....Weiß jemand von Euch Bescheid?

Liebe Grüße

Kaffeetante + Fabian Luca *29.12.2005

Hallöchen,

das Stillkisen liegt im Stubenwagen und sich spann immer eine Decke Drüber, dadurch rutscht er nur ein wenig nach unten mit dem Bauch und liegt nicht ganz flach....Ich bin aber auch immer dabei, aber Recht hast Du trotzdem, er tut mir so leid....

Wünsche Dir auch ein paar mehr ruhige Nächte....

Lg Kaffeetante

Top Diskussionen anzeigen