Spieluhr in Waschmaschine??

Hallo zusammen,

hab mal eine etwas blöde Frage. Kann ich die doch schon etwas versiffte Spieluhr meines kleinen Mannes in die Waschmaschine stecken?? An der Spieluhr ist leider kein Eitikett dran, wo sonst immer die Waschanleitungen sind. Kann da was kaputt gehen?

Danke und schönen Abend
Taysi

Hallo,

ich glaub Spieluhren kann man grundsätzlich nicht in der Waschmaschine waschen.

Ich glaub mir dran zu erinnern, dass irgendein Hersteller seine Spieluhr mal damit beworben hat, dass es wohl die einzige wäre, die man mit Innenleben in die Waschmaschine stecken kann.

Wir haben 1 von Sterntaler und 2 NoName, bei denen bin ich mir sicher, dass nur Handwäsche dranstand.

lg, Caro

Genau das hab ich mich auch erst gefragt, hab nachgeschaut und bei unserer von Sterntaler ist auf dem Etikett die Waschmaschine durchdestrichen..

Vielleicht per Hand leicht waschen #kratz

Grüße Stefanie

also unsere spieluhr von nattou darf man in der waschmaschine waschen.

weiteren Kommentar laden

Hallo #winke,

Noras "richtige" Spieluhr ist eine von Käthe Kruse mit Reißverschluß, praktischerweise #schwitz.
Aber haben noch so eine geschenkte, die auch immer mal durch alle Ecken geschleift wird. Da steht explizit drauf, man könne sie nicht waschen.
Hab ich aber doch getan :-p: Ist nix passiert #huepf.
Ob ich das allerdings auch mit einer gemacht hätte, die meinem Kind wirklich am Herzen gelegen hätte? #kratz, ich glaube nur, wenn ich sie im Geschäft noch hätte nachkaufen können.

Denke aber: Früher oder später muss das Ding ja mal in die Wäsche, oder? So dreckig-speckig ist ja auch #zitter.

Schönen Abend #stern.

Hallo Taysi,

ich weiß ja nicht, von welchem Hersteller die Spieluhr ist. Such doch mal nach der Marke, vielleicht findest Du einen Online-Shop mit Waschempfehlung zu der Spieluhr?

Die von Kallisto habe ich immer ohne Probleme in der Waschmaschine (allerdings im Wollwaschgang kalt) im Waschbeutel gewaschen, habe ich aus so in einem Online-Shop gefunden:
http://www.babytraeume.de/spielzeuge/spieluhren/spieluhr-kleine-ente-mit-melodie-brahms.htm

LG
Ina

Ich habs mich mit meiner Sterntaler nicht getraut - hab sie an der Naht aufgetrennt, Spieluhr rausgenommen, locker zugenäht und gewaschen und dann nach dem Trocknen wieder Spieluhr rein und richtig zugenäht. War nicht so tragisch...

Übrigens; wenn die Schnur nicht mehr richtig reingezogen wird liegt das daran, dass sich das Innenleben (die Watte) ganz fest um die Schnur wickelt. Dann muss man auch auftrennen und die Watte von der Schnur wegschneiden. Dann läuft sie wieder super;-)

LG
Gabi

Wir haben 2 Spieluhrein. Eine von babywaz und eine von Simba und beide haben die 30 C Wäsche überstanden.:-p Aber ich garantiere für nichts.:-p

Hallooooo

Also wir haben mehrere Spieluhren , NO NAME und 2 Markenspieluhren . Daher das die Jahrelang auf dem Boden gelegen haben habe ich alle so wie sie waren in die Waschmaschine gesteckt , auf 40 Grad und gut :-D Alle funktionieren noch einwandfrei . Ordentlich trocknen lassen und gut is ;-)


Also bei uns hat es geklappt und 3 davon hab ich sogar schon das 2te mal gewaschen



Viele Grüße , Diana mit Emily Sophie Sep.2002 und Lia Jolin Juni.2011 #verliebt

Hi.

Meine beiden Jungs hatten/haben beide eine Spieluhr und ich sie immer in die Waschmaschine gegeben bei 30 grad und es ist nie was passiert #pro

LG nancy mit Yann 5, Tim 2 1/2 und Sophie 6 Wochen#herzlich

Also es ist diese hier:

http://www.nunon.de/rainbow-spieluhr-teddy-tom-auf-mond-sandmaennchen-p-1779.html

muss mal googlen ob ich eine anleitung oder so finde....

Top Diskussionen anzeigen