trockene haut, wind und Wetter creme

guten morgen #tasse

Mio hat ja von anfang an die Babyakne gehabt. danach bekam er immer ganz trockene Haut. Die Pickel kommen und gehen. jetzt hatten wir lange ncihts mehr und vor kurzen auf der Stirn wieder ein paar pickelchen. Das ging schnell wieder weg´aber er hat seit dem auf der stirn extrem trockene haut. Ich glaube es juckt ihn auch, weil er immer kratzt an der stelle. Normal benutzen wir keine pflegeprodukte ausser mandelöl. aber ich kann ihm das ja schlecht ins gesicht machen oder? Er ist morgen 16 Wochen alt, kann ich schon mal eine Gesichtscreme von weleda kaufen? ist die gut? oder soll ich es lieber lassen. Normal würde ich nichts kaufen aber wenn es juckt und durch das wetter wirds ja auch ncit besser.

Ach und wenn ich schon mal hier dabei bin, wozu braucht man denn diese Wind und Wetter creme? Braucht man die wirklich und ab wann und welchen Temperaturen?

liebe grüße
Nadine mit Mio ( auf dem schoß der mir immer in die tasten greifen will #verliebt#rofl)

Lea hatte auch immer so pickelige Haut. wir haben dann die Gesichtscreme von Weleda gekauft. Die ist total super!!!
ANDREA#winke

a) doch, du kannst mandelöl ins gesicht machen ... warum denn nicht? um die augen rum halt etwas vorsichtig sein, dass du sie nicht reinbringst.

b) rostum von wala:
WALA Rosatum Heilsalbe
bei rissiger und wunder Haut
Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis: Dermatitis (Hautentzündung), Juckreiz, oberflächliche Hautdefekte.
WALA Rosatum Heilsalbe ist ausschließlich in Apotheken erhältlich. Sie ist in der 30g-Aluminiumtube zum Preis von 7,60 € und in der 100g-Aluminiumtube zum Preis von 19,00 € erhältlich.
Bei empfindlicher, durch die Windel gereizter Haut lassen sich besonders die Gesäß- und Oberschenkelpartien mit WALA Rosatum Heilsalbe behandeln. Das enthaltene natürliche ätherische Rosenöl wirkt entzündungshemmend. Es beruhigt, harmonisiert und lindert Schmerzen. Kolloidale Kieselsäure belebt das Hautbindegewebe und fördert das Abheilen oberflächlicher Wunden.

unser antroposophischer kia empfiehlt die für jede art von hautirritation am ganzen körper. rötungen gehen weg, tröckene stellen werden wieder besser, ... ich krieg damit sogar die geschrickte haut an meinen fersen wieder weich und zart! und er empfiehlt sie auch als ...

... c) wind und wetter-creme!
da sie auch für babys sehr gut verträglich ist und keine hautirritation hervorruft. dazu musst du sie aber, genau wie öl (mandelöl geht auch) MINDESTENS eine halbe stunde vorm rausgehen auftragen, dann schützt die schicht vor feucht-kaltem wetter (sonst würde der ölfilm kalt werden und das gegenteil bewirken. so ist alles in die haut eingezogen ...).
wenn du wqieder reinkommst kannst du wenn du willst auch rosatum oder mandelöl auftragen.
und auch drauf achten dass das gesicht nicht feucht ist (zb frisch gewaschen) vor dem aftragen von öl oder rosatum als wind-und wetter-schutz!

lg

Super ist auch Kaufmann´s Kindercrème!

danke dann schau ich mal bei der apo vorbei :) unser Kia istauch antroprosophisch, aber die hat er uns noch nicht empfohlen. für rötungen haben wit die weleda wundsalbe in der grünen tube. aber bis jetzt haben wir sienoch gar nichtgebraucht.

weiteren Kommentar laden

Unsere Kleine hatte auch von Anfang an trockene, geroetete Gesichtshaut mit Pickelchen. Selbst die Ohren waren davon betroffen. Erst hab ichs ein paar Wochen lang mit Gesichtscreme fuer Babys probiert, aber das hat nicht geholfen.
Dann hab ich aus Bepanthencreme und Penatenoel eine gut verteilbare Salbe gemischt und die hat Wunder gewirkt! Innerhalb weniger Tage (2-3 mal taeglich cremen) war die Haut wieder normal. Mittlerweile benutze ich den Mix nurnoch nach Bedarf (ca. 1 mal pro Woche).

LG, Silke mit Emily (16 Wochen)

Top Diskussionen anzeigen