Ab wann seit ihr in ein Schwimmbad / Thermalbad gegangen mit Baby?

Hallo #winke

wir gehen nächszes WE ins Allgäu und in dem Hotel gibt es auch ein Thermalbad.
Nun hab ich mich gefragt ab wann man mit einem Baby gehen kann?

Ich schätze mal Leonie ist mit ihren dann 7,5 Wochen zu jung, aber mich interssiert es generell ab wann ihr gegangen seid :-)

Grüße
Nadine mit #verliebt Leonie auf dem Arm

1

#winke

mit 7monaten

lg

2

Hallo!

Wir waren mit Alex das erste Mal mit 5 Monaten in der Therme. Bin mir aber sicher, dass das auch früher möglich ist ;-)
Allerdings gibt es Thermalbäder, die keine Babys reinlassen, haben wir auch schon erlebt!
Aber wenn das Bad hoteleigen ist, wird da wohl keiner was dagegen haben und ich würde es einfach ausprobieren. Aber nur kurz im Wasser bleiben, ist doch sehr anstrengend für die Zwerge! Und auch nur, wenn der Nabel schon komplett ok ist.

Lg kleinemaus

3

Hallo

seit Nele 5 Monate alt ist gehen wir zum Babyschwimmen - eine Kursstunde ist 45 min im Wasser. Das Wasser hat ca. 32 Grad.

Ein Kurs dauert immer 6 Wochen - dazwischen sind zwei Wochen Pause und dann fängt der neue Kurs an - in der Pausenzeit gehen wir einmal die Woche ins städt. Hallenschwimmbad, da ist das Wasser nur 26-28 Grad - da bleiben wir aber höchstens 30 min drin - dann wird es zu kühl.

Nach dem plantschen ist sie meistens sehr hungrig und auch müde.

LG

PS Wenn du dir nicht sicher bist kannst du aber auch deine Hebi oder den KIA fragen.

4

hi,

im Schwimmbad waren wir das 1. mal als silas 9 wochen alt war (frezeitbad mit 32°)

Thermal ist für so kleine noch nix, da es den kreislauf der kleinen zu sehr belastet. würd also eher davon abraten.

LG solania

5

huhu,

ich geh mit Mia schwimmen seitdem sie 6 wochen alt ist das war bis jetzt immer babyschwimmen.

lg

6

Nora ist 7 mon und war noch nie schwimmen #schock ... und ich bin auch recht überzeugt, dass sie nicht wirklich was verpasst hat ;-).
Ans Wasser gewöhnt sie sich durchs planschen mit uns in der Badewanne und Schwimmbad ist mir mit Anziehen, Ausziehen, Lärm, Luft, Hinfahren, Wegfahren einfach zu stressig ...
Für die paar Minuten Wasser ein riesen Aufwand, der sie bestimmt nicht wirklich glücklich machen würde.

Aber ich geb zu: mein Mann und ich sind auch nicht so die Schwimmbad-Fans. Wären wir das, wären wir sicher auch schon mal mit ihr gegangen...

Mir persönlich wäre das Schwimmbad für ein 7 Wochen altes Baby nicht so geheuer.
Nehmt sie doch mit und wechselt euch dann ab: Einer geht ins Wasser, der andere bespaßt das Kind auf der Liege nebendran.
Dann habt ihr Zeit zusammen und eure Tochter hat ihre Ruhe ...

Schönen Urlaub!

7

Nun, meine Tochter ist nun fast 16 Wochen jung und wir waren noch nicht schwimmen. Ich möchte gerne warten bis sie mindestens den 4 Lebensmonat vollendet hat, bevor wir es mit einem Schwimmbad versuchen =)

Top Diskussionen anzeigen