Frage an mami's die ins Nagelstudio gehen.

Hallo ihr lieben Mutti's,#winke

was macht ihr mit euren Mäusen,wenn ihr ins Nagelstudio geht? Nehmt ihr sie mit,oder passt der Papa auf?

Ich lasse mir nun nachher wieder Nägel machen, ENDLICH. #huepf Diesmal passt mein Schatzi auf unsere Maus auf,aber die andern male,weiß ich einfach nicht,ob ich sie mit nehmen soll. Meine Nageltante hat nur bis 19Uhr auf und mein Schatz kommt immer erst 18Uhr nach hause. Mhhh,ich weiß nicht. Das dauert ja auch eine weile dort.

Ganz viele liebe Grüße.

Janine mit Laura (8 Wochen) #verliebt#verliebt

1

Hallo Janine...

ist es mit einem Baby nicht besser auf lange Fingernägel zu verzichten ? Also ich schneide und feile meine Nägel jede Woche ganz kurz, hab meine Kleine schon 2x aus versehen gekratzt, wie soll das mit langen Nägeln gehen ? Sei es beim Stillen, beim eincremen, Zäpfchen geben, baden, anziehen etc. ich käme damit nicht zurecht.

Aber um deine Frage zu beantworten, hat das Nagelstudio nicht Samstag auf ? Oder vielleicht können Oma, Opa, Tante, Freundin die Kleine solange im Kiwa spazieren fahren ?!

LG Susann mit Emma

2

Hallo,

also kratzen geht nicht,weil die Gelnägel sind ja so dick,dass das gar nicht geht. ;-) Ich hab mich zumindest mit Gelnägeln noch nie gekratzt.

Bis jetzt kam ich eigentlich damit gut zurecht und ich denke dass geht auch mit Baby und falls nicht,komm sie wieder ab. ;-)

Oma,Opa und Tante wohnen leider viel zu weit weg. Und kennen tu ich hier nicht wirklich jmd. :-(

Danke für deine Antwort.

LG #sonne

5

wozu braucht man beim STillen Fingernägel??? Ich dachte man stillt mit der Brust?? ;-)

3

hallo,

ich kann dich verstehen... zu meinem 1. termin nach der geburt, hatte ich meinen kleinen mit...
im moment habe ich meine nächsten termine immer in den urlaub meines mannes gelegt, das er dann beim papa bleibt.

aber du kannst ihn ja auch erstmal mitnehmen und der papa kann ihn ja direkt von der arbeit dort abholen und mit nach hause nehmen. so hätte ich es zumindest gemacht wenn ich keine andere lösung hätte...

lg sid mit sam #verliebt (10 wochen) und viel spaß beim nägel machen lassen

4

also ich habe lange die Frensh-Nails gehabt und das auch nicht gerade kurz. seit der SS haben die nicht mehr gehalten.

heute habe ich wieder schöne lange Naturnägel die ich auch in der länge habe wie die frensh-nails. ich muß ehrlich sagen, es gibt nichts schöneres wie schön gepflegte naturnägel, die man sich auch schön lackieren kann:-D....und meinen kleinen habe ich bisher noch nicht gekratzt. ich denke das ist gewöhnungssache...

aber ich würde mein kind nicht mitnehmen zum termin. das dauert ja ne weile und diese zeit würde ich nur für mich nutzen. und ich denke die dämpfe von dem gel, nagellack entferner sollte das kind auch nicht unbedingt einatmen....#nanana

die kleine hat doch auch bestimmt ne liebe oma;-)

lg

6

Hey,

ich geh alle zwei oder drei Wochen ins Nagelstudio und würde Fynn nie im Leben mitnehmen!

Ich finde nicht,dass die ganzen Dämpfe und Gerüche etwas für ein Baby sind!Auch als ich Fynn vorgestellt habe bin ich vor dem Laden stehen geblieben und hab meine Nagelfeen rauskommen lassen...Aber das muss jeder für sich entscheiden!Fynn wäre aber auch keine anderthalb Stunden zufrieden,wenn Mama nicht immer springen kann *g*

Ansonsten: ich habe sehr lange Nägel und habe Fynn noch nicht einmal gekratzt oder irgendwie anders "verletzt" - ist wahrscheinlich wirklich Gewöhnungssache...

Liebe Grüße

Maike mit Fynn

7

Ich habe mir ein einziges Mal French Nails machen lassen - zu unserer Hochzeit.

Und ehrlich: ich fand den Gestank im Nagelstudio einfach gräuslich. Vielleicht bin ich geruchsempfindlich, mag sein. Aber diesen ätzenden Dämpfen würde ich meinem Kind nicht zumuten wollen. Man bedenke, dass die Nageldesignerin einen Mundschutz trägt, damit sie keinen schädlichen Staub und Dämpfe einatmet...

8

Hi,

zu meinen Nagelterminen einmal im Monat geht Alica zu ihrer Oma :)
Ich trage schon immer lange Nägel und komme auch mit Kind damit super klar.
Zwecks den Dämpfen, also ich weis ja nicht was manche für ein Nagelstudio haben, aber bei meinem sind da keine unangenehmen Dämpfe oder ähnliches. Zu ner Reparatur nehme ich meine Kleine auch mal mit, aber sonst nicht, wäre ihr viel zu langweilig und gleichzeitig mit ihr Beschäftigen geht ja nicht.

LG Dana und Alica

9

Mmhh lecker,

frage mich wie das beim Windel wechseln aussieht, wenn die Kaka unter den Nägeln klebt.

11

Hallo,

also ich frage mich gerade ernsthaft wie du deinem Kind die Windel wechselt,wenn du danach kaka unter deinen Nägeln hast. #zitter#kratz

LG #winke

12

Glaub mir, kann alles passieren beim abwischen :-p

10

Aus diesem Grund bin ich erst sehr viel später wieder ins Nagelstudio gegangen.

Mit Baby wäre mir das wirklich zu stressig.
Abgesehen davon, dass die Nägel im Alltag mit Baby etwas störend sind (was ich vorher nie so empfand).

LG

Top Diskussionen anzeigen