Nierenbeckenentzündung, Lungenentzündung und fieber

Hallo,

unser kleiner schatz ist jetzt seit 3 Wochen im Kh.
Erst hatte er eine Nierenbeckenentzündung mit fieber dann kam noch ne lungenentzündung dazu.
Die Entzündung bessert sich immer mehr aber das fieber will einfach nicht weg gehen.
Die Ärzte meinen das kann nicht merh von der Entzündung kommen.
Er liegt auf Intensiv.
Heute war das Fieber wieder bei 39,7.
Er hat auch einen schweren Herzfehler und down syndrom.
Sie vermuten das er eine Autoimmunerkrankung haben könnte.
Ist das wirklich so ungewöhnlich das das fieber immer noch da ist?

1

Hey,

also eine Autoumnkrankheit, heißt dass das Imunsystem den eig Körper angreift. Aber davon gehen wir jetzt einfach mal nicht aus.

So kleine Zwerge fiebern sehr schnell sehr hoch, das muss erstmal nix schlimmes heißen,
im Prinzip ist Fieber ja gut, denn das zeigt dass das Imunsystem aktiv ist und Erreger bekämpft.
Ich drücke euch die Daumen und hoffe dein kleiner Schatz wird schnell wieder gesund.

2

Hallöchen,

also ich denke, wenn die Entzündung bereits zurück geht, kann das Fieber nciht mehr davon kommen.
aber auskennen tue ich mich auch nicht.

ich denke die Ärzte beraten dich schon gut.

Und auf der Intensiv ist er immer unter Beobachtung - so wird ihm am besten geholfen.


Gute Besserung und sonst auch alles gute mit dem Herzfehler und dem Down-Syndrom.

LG tanti

Top Diskussionen anzeigen