Soll man nun Vollmilch schon vor dem 1. Lebensjahr geben oder nicht?

Hallo zusammen! :-)

Ich bin hin - und hergerissen, denn laut dem Ernährungsplan meines KiA und auch einiger Ernährungspläne die ich im Internet gefunden habe, dürfen Babies ab dem 7. Monat abends einen Vollmilchgetreidebrei essen.

Aber ständig bekommt man von Hebammen und anderen Mami`s gesagt, dass Vollmilch erst ab dem 1. Lebensjahr gegeben werden sollte. #kratz

Wer hat denn nun recht? Kennt sich jemand damit aus oder hat schon Erfahrungen gesammelt? Wäre sehr dankbar für eine Antwort.

LG Nicole

ohmann benutz die suchfunktion das hatten wir heute schon

cassio

Naaaaa, leicht gefrustet?!

Das hätte man auch netter sagen können...

Jenny

jaja wenn 5mal die gleiche frage auftaucht und drei beiträge tiefer dieselbe frage schon 10 antworten bekommen hat...echt lustig

cassio

Hallo,

das mit der Suchfunktion hatte beim 1. Mal nicht so hingehauen :-( (bekam nur alte Beiträge vom letzten Jahr)
Sorry, aber ich habe leider nicht den ganzen Tag Zeit, im Forum zu suchen!

Gruß Nicole

Im Winter lieber mit Wasser verdünnen, weil Milch sehr Schleim fördert. Nicht besonders angenehm...
Wenn kein Hautausschlag kommt oder Durchfall dürfte es keine Probleme geben.
Achtung Milch zählt zur festen Nahrungsaufnahme und nicht zur Deckung des Flüssigkeitsbedarfs...

Sandra mit Milchbacke Richi

baeh, Vollmilchgetreidebrei ist ekelig. Ich habe es bei meinen Kindern gelassen. Die kleinen Daerme koennen Vollmilchprotein noch nicht ordentlich verdauen.

Catherina

PS so um ein Jahr rum kannst Du mit Vollmilch anfangen und dann nicht verduennen, die Kinder brauchen das Fett fuer die Gehirnentwicklung

Hallöchen,

ich gebe meinen Zwergen vor dem 1. LJ keine Vollmilch.
Was man bedenken sollte: In jedem Liter Milch auch H-Milch sind bis zu 50 gr Zucker. Das brauchen unsere Zwerge noch nicht ist viel zu schlecht für die Zähne.
Es gibt ja die Milchbreie die man mit Wasser anrühren kann.

LG Jana

Hallo Nicole,

fand ich auch immer doof, dass das auf den Packungen und Anleitungen so drauf stand.

Rühr den Brei aber besser mit 1er- oder Muttermilch an. Erst ab einem Jahr können Kinder die Kuhmilch wirklich richtig verdauen.

LG
Simone

Danke für die Antworten :-)
Ich denke, ich werde erstmal noch auf Vollmilch verzichten.
Schade, das vereinzelt rüpelige Antworten kommen, als wenn sich Beiträge manchmal nicht überschneiden würden und man selber das Thema absichtlich zum 5. Mal anschreiben würde, but by the way........ that`s life

#freu

LG

Top Diskussionen anzeigen