Aptamil AR oder Comformil???

Hallo Ihr Lieben!

Heute möchte ich auch mal was fragen.
Meine kleine Fiona bekommt zur Zeit Pre Beba und spuckt sehr viel, auch Magensaft.
Laut Kinderarzt ist das Ok, Aber mir gefällt das gar nicht.

nun habe ich mich informiert und überlege ihr Aptamil AR zu geben.
Da sie am Anfang aber Probleme mit dem Stuhlgang hatte und immer noch unter Blähungen leidet( bekommt zur Zeit Lefax) traue ich mich das auch nicht so ganz.

Hat vielleicht jemand von Euch Erfahrung und kann mir auch sagen wie ich am besten umstelle??


viele lieben Dank Anika

Top Diskussionen anzeigen