Erfahrungen mit Babybadewannensitz?

Hallo...

hat jemand Erfahrungen mit einem Babybadewannensitz? Unser Sohn ist jetzt 3 Monate und für sein alter sehr groß und passt schon jetzt nicht mehr in die Babybadewanne. Wir wollen aber auch nicht immer mit ihm in die große Wanne steigen und suchen daher eine Alternative.

LG
82mother

1

Hallo

meinst du so etwas zum liegen oder einen richtigen Sitz?

Also meine Tochter hatte beides.
Die Liege ist echt super!
Der Sitz geht so!
Selbst Kinder die gut und stabil sitzen können, rutschen da hin und her.
Und mit drei Monaten wird das ja kaum der Fall sein.

lG, Nana

2

Hallo,

wir hatten beide Sitze und wir fanden beide total unpraktisch. Wir haben einfach so ein Handtuch in die Wanne gelegt und etwas Wasser rein laufen lassen. Das hat super funktioniert, ich würde mir sowas nicht mehr kaufen... aber vielleicht kommst du ja damit besser klar.

Einen schönen Abend noch Lg angeldream

3

hey #winke

wir haben so eine badewannenliege, http://www.amazon.de/Ardek-T2942W-Daphne-Wannen-Liegehilfe/dp/B000VVRT6G/ref=sr_1_24?s=baby&ie=UTF8&qid=1312819373&sr=1-24

und finden sie super!! :-) sind wirklich begeistert. da unsere nie eine babywanne hatte und wir somit entweder mit ihr baden mussten oder aber umständlich halten (mir sind fast imme die arme abgefallen) haben wir uns so eine liegehilfe angeschafft.

kann ich ohne bedenken empfehlen!

lg #klee
isa mit dora (13 wochen)

8

die hab ich auch! ist super#pro

4

Hallo 82mother,

wir haben so nen Sitz und Helena findet ihn total super. Wir benutzen ihn für Wanne und Planschbecken.
Sie sitzt total stabil und liebt das Ding:-)

LG xsalinax

5

Ich habe von meiner Hebi gehört, wir sollen vor allem bei Jungen vorsichtig sein, da diese "Dinger" wohl zum Teil so geformt sind, dass sich die armen kleinen untenrum alles abquetschen...

Habe allerdings keine praktische Erfahrung.

Lieben Gruß, fmb

9

huhu,
wir haben auch so ein liegesitz und damit bei meinem kleinen mann untenrum nix abgequetscht wurde haben wir immer ein waschlappen mit dahin geklemmt hat prima geklappt.

kann ihn also auch nur empfehlen.

Lg jenny

6

Hallo
Ich habe mein Sohn sehr lange im Badezimmer im Waschbecken gebadet. er mochte nie gerne Baden desswegen ging es für mich so am schnellsten.
nun seit er sitzen kann benütze ich den inder grossen wanne und seit dem badet mein kleiner fürs leben gerne den Sitz kann ich nur weiter empfehlen.

http://www.baby-walz.ch/Koerperpflege/Baden/group/101925/product/2936834/L/0/Badering-Aquababy.a833.0.html

LG Miss mit robin der im Bett ist#winke

7

wir haben einen tummy tub mit ständer und als dann unser großer zu groß dafür wurde (so mit ca. 6 monaten) konnte er schon sitzen und deshalb haben wir uns für einen badewannensitz entschieden: http://www.amazon.de/Funny-Badering-FUNNY-AQUABABY-blau-gr%C3%BCn/dp/B000ILEOVC/ref=sr_1_3?s=baby&ie=UTF8&qid=1312828073&sr=1-3

er konnte da sehr gut drin sitzen und ich musste ihn nicht ständig halten... und da sind ja vorn drauf noch drei kleine spielzeuge und die saugnäpfe halten den badewannensitz an ort und stelle... und seit er da ne mehr sitzen bleiben will, haben wir ne einfache badewanneneinlage und da kann er nicht ausrutschen...

hoffe, ich konnte dir weiterhelfen,

liebe grüße,

orphel

Top Diskussionen anzeigen