Jetzt registrieren
Anmelden

dringende frage zu FENCHELTEE, welche sorte?

hi ihr lieben,

hab mal ne dringende frage zum thema fencheltee. ich hatte sonst immer das granulat von milasan, aber eine bekannte (ist KiÄ) meinte das wäre nicht gut weil zuviel zucker drin sei!
sie meinte ich solle babytee oder fencheltee für babys im beutel nehmen.

nun meine frage, kann ich auch den ganz normalen fencheltee (beutel) nehmen??? hab den bei LIDL gekauft!

danke für eure antworten!
lena+connor mrg 9wo

Hallo,

also von dem Granulat würde ich auf jeden Fall abraten, egal von welcher Marke.
Wir haben uns einfach Fenchel lose in der Apo geholt und brühen ihn mit einem Tee Ei auf. Das geht ganz gut und man kann den Tee auch sehr gut verdünnen weil er ein sehr starkes Aroma hat.

LG

Happy

http://www.balu2609.de

Hallo,

ich hab immer lose Fenchelsamen in der Apotheke gekauft (kbA) & die dann im Mörser leicht angequetscht
Von Insantpulver würd ich dir auch dringend abraten da dieser wie schon erwähnt gezuckert ist

Liebe Grüße Honig

HUhu Lena;-)

Na, wie ist´s??

Wir haben uns den Tee von Hipp gekauft, ist auch ein Pulver, aber ohne Zucker, steht ganz gross drauf. Meine KiÄ meinte der sei vollkommen in Ordnung und den könne man ohne Probleme füttern. Schau mal bei DM oder Rossmann, da steht extra drauf "ohne Zucker"

lg.
Junk

Ja, ohne Zucker... Ich bin auch drauf reingefallen#schock
In den Instant-Tee´s ist Maltodextrin, was nicht´s anderes als Zucker ist.

LG
Katrin

Hallo Lena,

der Tee von Milupa "Bauchwohltee" ist auch bröselig und ohne Zucker. Allerdings sehr teuer!

Gruß bw

Top Diskussionen anzeigen