hat jemand ein oje ich wachse kind

aäso meine kleine ist jetzt genau 26 wochen alt und laut oje ich wachse nitten in einem sprung soweit kein problem
aber als ich das buch dann las stand in dem abschnitt das andere kinder in dem alter schon krabbeln stehen und teilweise sogar laufen können ganz zu schweigen von ersten wörtern wie bu für bums oder be für bert#schock

also meine kleine kann sicg erst seit 2 tagen drehen und ist von krabbeln oder frei sitzen noch weit entfernt auch wörter keine höchstens mal dada oder didi

also meine frage ist mein kind so weit zurück oder mein buch falsch#zitter
hat jemand so ein kind wie in dem buch bescgrieben???

1

Hallo,

ich hab das Buch anfangs noch gut gefunden - dann aber, ab dem 8. Monat, hab ich es beiseite gelegt und nur noch den Kopf geschüttelt.
"Ihr Kind kann jetzt HATSCHI sagen, wenn Sie niesen" - ahhhja, genau!
"Ihr Kind kann jetzt einem Ball nachlaufen und ihn mit einem Fuß "treten" " - Schwachsinn!

Ich glaube schon, dass es so Ausnahmekinder gibt, aber die Mehrheit ist nicht so weit, wie es in dem Buch steht. Es steht wohl drin, was irgendein einzelnes Kind mal irgendwann gekonnt hat - aber nicht der Durchschnitt.

Ich hab es nicht mehr gelesen, weil es mich nur verunsichert hat. Lieber lese ich "Babyjahre" - das ist um Klassen besser und ist nicht so strikt in den Zeitangaben, wann ein Kind was können muss.


LG,
delfinchen

2

Also ich hab das Buch auch. Und ich verstehe das so, dass nach jedem Sprung ein Kind etwas neues kann. Da s sind nur Beispiele und keine Angaben was es dann können muss.

Meine Kleine kann nicht laufen oder sich hochziehen. Sie ist jetzt 7 1/2 Monate. Nach dem letzten Sprung hat sie angefangen mehr zu brabbeln. Sie war vorher ruhiger, dafür hat sie Motorisch mehr gemacht. Hat über Nacht gelernt siech zu drehe, vom Rücken auf den Bauch und 2 Tage später konnte sie es auch umgekehrt.

Jetzt versucht sie zu Krabbeln. Rückwärts robben kann sie auch schon länger. Oder eine Rassel von einer Hand in die andere Hand geben.

Ich würde mich nicht so bekloppt machen an deiner Stelle. Das Buch ist eigentlich nur dazu da, dass man sein Kind in der Phase verstehen lernt und versucht es zu fördern.

Von einer Freundin die Kleine ist ist auch 8 Monate und liegt nur auf dem Rücken rum und macht sonst gar nicht.

LG Theres82

3

Hallo,

ich stimme meiner Vorschreiberin zu. Ist total unrealistisch und nur für Wunderkinder geschrieben.

Kein einziges Baby, das ich kenne aus Bekanntenkreis, PeKiP-Kurs, Babyschwimmen usw. schafft bzw. hat jemals das geschafft was in dem Buch steht!!! Die Zeiten der Schübe stimmen in etwa, aber das was die Kinder dann können sollen überhaupt nicht. Kommt alles erst viel später.

Kann dir auch nur das Buch "Babyjahre" von Remo Largo empfehlen. Ist viel besser und vorallem realistischer.

LG #winke

4

Wenn ihr den nächsten Feuer macht, kannst du das Buch dann reinlegen.

hat jemand so ein kind wie in dem buch bescgrieben???
Nein.

5

hm ich find es auch übertrieben aber meine kleine ist 5 monate und 3 wochen und kann robben und drehen

und naja wörter sind dadadada wohl eher nicht #rofl#rofl

obwohl papi fest überzeugt ist das das dada oder dady heisen soll #verliebt

ich weis auch nicht bei meinen varwanten zu hause sollen die auch schon richtig krabbeln und mama sagen können#kratz

sind alle ungefähr gleichalt aber nächste woche komm ich nach hause und gaaaanz bestimmt können die genauso viel oder wenig ie püppi
manchmal ist wohl auch viel wunschdenken dabei#schein

und das haben die autoren übernommen hoff ich mal #schwitz

6

Hallo,
unten gibts nen ganz ähnlichen Thread, ich kopier mal was ich da geschrieben hab:
also ich glaube diese Angaben sind nur dazu da um zu zeigen, was ein Kind theoretisch nach diesem Schub können könnte, also wozu sein Hirn bereit sein könnte. Was jedes Kind dann wirklich kann ist was ganz anderes und kein Kind kann wahrscheinlich alles was da steht.
Aber ich kenne ein Kind das konnte sich tatsächlich so etwa nach dem Schub hinsetzen und ein anderes das schon anfing sich hochzuziehen. Und ganz viele andere die da grade gelernt haben sich zu drehen :-) Ich denke das Buch geht von der weitestmöglichen Entwicklung aus, will aber damit keinen Maßstab setzen, was dein Kind jetzt können MUSS.
LG
meram

7

Huhu

Ehrlich gesagt hab ich mir das Buch gekauft da es hier sooo angepriesen wurde und fand es Schei.....,entschuldige die Wortwahl .

Mein Ninchen ist schon neh flotte aber soooo flott ,neh !

Ich stimme dem zwar zu das das nur Beispiele sind und nicht jedes Kind alles davon in diesem Zeitraum lernt ,aber desto weiter die Sprünge desto gar nichts mehr passt !!!!!

Also schon wieder verkauft ,an den nächsten der sich hoffentlich nicht verunsichern lässt .

LG Bettina mit Ninchen die kein "Oh je , ich wasche Kind ist"

8

#rofl#rofl#rofl#rofl#klatsch#nananameinte natürlich " wachse "



ich brauch Urlaub#huepf

9

Mein Tip (nach 2 Kindern):

Buch weglegen und sich über das eigene Kind freuen und zwar SO WIE ES IST!

Alle sind perfekt und eines Tages laufen alle, gehen alleine zum Klo und erzählen so viel, dass man manchmal den AUS-Knopf sucht ;-)

Also nicht verzweifeln und einfach mal locker und realistisch bleiben!

lg

Top Diskussionen anzeigen