Babybay mein Kind wird mobil...was tun??

Guten Abend,

ich kam gerade zum x-ten Mal ins Schlafzimmer und meine Kleine(6Monate) lag wach auf dem Bauch und wollte gerade aus dem Babybay in unser Bett robben...
Das wird mir langsam zu gefährlich..
Sie kann vor Neugier und Bewegungsdrang kaum schlafen:-)
wie macht ihr das??
Habt ihr das Frontgitter für das Babybay??Ist es gut und empfehlenswert?
Andere Tipps??

Schlaf gut
Jenny

1

Hi!
Ich würde auf jeden Fall ein Gitter dran machen bzw. sie in ihr normales Gitterbett tun.

2

Ich habe ein Seitenschläferkissen zwischen Beistell- und großem Bett, wenn ich nicht da bin. Unsere Kind haben ab Robbalter mit uns x-mal geübt, wie man rückwärts vom Bett rutscht und so höchstens auf dem Po landet. Wir haben hier Familienbett mit zwei Kindern (eine ist jetzt ausgezogen, die 2jährige noch da) und uns ist noch nie ein Kind aus dem Bett gefallen, obwohl sie viele Stunden alleine darin schlafen.

3

Wir haben auch ein Babybay u ein sehr mobiles Kind (11 Monate alt). Sind wir noch wach, lege ich das Stillkissen an die andere Seite. Das Babyfon schlägt ja sofort an (schon bei der kleinsten Regung) und eh er groß darüber klettert, bin ich schon bei ihm.

Ansonsten weiß er auch, wie man rückwärts aus dem Bett klettert #ole

Das Frontgitter haben wir auch, aber im Keller #schein

Top Diskussionen anzeigen