wie lange hatten eure babies blähungen?

frage steht oben.

danke und lg

meiner hat nur blähungen wenn ich was blödes esse (also alle milchprodukte, eier und kartoffeln)und er ist jetzt 16 wochen

Meiner ist jetzt 5 monate und pupst immer noch wie ein weltmeister#augen.... Aber jetzt seit gut 2 Monaten ohne schmerzen...



>Lg Denise und Arda

Huhu


Mein Zwerg hat immernoch blähungen#schmoll Kommt aber immer drauf an was er ist :-)


Lg Kerstin und Lenny

Unser hat das immer noch....und das mit 4 Monaten

Hallo. Bei mir hat es leider etwas über 3 Monate gedauert...ich wünsche Dir viel Kraft und starke Nerven für die Zeit. Vielleicht dauert es bei Dir ja nicht so lang mit dem Bauchweh!! lg

Wir hatten 3 Monate 24h Blähungen, danach noch circa 1Monat morgens.

Viiiel Kraft ist Dir zu wünschen!

Na ja, mit drei Monaten war es leider auch bei unserem Baby nicht vorbei aber es wurde langsam besser und irgendwann war es vorbei, wann das genau war kann ich gar nicht sagen, es verschwindet so langsam nach und nach.

Viel Glück und starke Nerven.
Lg 04.06-mama

Hallo,

Louis hatte es bis vor ein paar Tagen noch extrem, also mit Schreien von morgens bis abends und manchmal auch nachts. Nichts half, leider.

Seit einigen Tagen ist es aber besser geworden. Er weint nicht mehr so viel. Jetzt hat er es nur noch ein paar Stunden am Tag oder in der Nacht. Es ist zwar immer noch anstrengend aber lange nicht mehr durchgehend den ganzen Tag.

LG yorks mit Louis (2 Monate und 1 Tag alt)

Hy,

mein Krümel hatte bis ca. 5 Monate blähungen.
Und das ganz arg.
war auch damals deswegen beim Arzt, er sagte das es nur blähungen sind.

Lg muffy

Top Diskussionen anzeigen