manchmal bin ich so traurig

#blahallo liebe mamas. eigentlich ist das hier ein silopo. manchmal bin ich so traurig, obwohl ich so viel glück habe mit meinen beiden süßen und gesunden kindern. gott hat es echt gut mit mir gemeint, meine beiden sind schon extra süß!!!! aber wenn ich meinen kleinen sohn im arm halte werde ich manchmal so sentimental- er wird mein letztes baby bleiben. wir wohnen in einer dreizimmerwohnung von meinem arbeitgeber und da hätte ein drittes kind einfach keinen platz. auch finanziell ist es so, dass wir momentan gut auskommen, einmal im jahr urlaub und schöne ausflüge sind gut drin, wir können unseren kindern ihre wünsche erfüllen.... aber für ein drittes kind wär es dann schon knapper. ich weiß, es wär einfach unvernünftig mir ein drittes kind zu wünschen. und deshalb genieße ich den kleinen so sehr ich kann, ich könnt ihn fressen, wie er riecht und gackert und quietscht... das alles habe ich wohl zum letzten mal. meine tochter ist so schnell groß geworden, sie ist super, schlau hübsch, witzig, ich würde sie nicht anders haben wollen, aber an ihr sehe ich wie schnell die kinder groß werden... ich hoffe so sehr, dass sie ihren platz im leben finden, dass sie mal einen beruf finden, der sie glücklich macht, will sie vor allem leid beschützen, ach es ist zum heulen. bin einfach schlimm zur zeit, vielleicht sind das immernoch die hormone!? LG LILLI mit evelyn4 und julius19wochen#bla

Hallo lilliy..


Oh mensch..ich verstehe dich!

MAnchmal wünsche ich mir auch nochmal ein drittes.
Dann gibts momente in denen ich sage..mensch, freu ich mich mal irgendwann wenn ich abgestillt habe auf ein Gläschen Wein oder auf einfach mal ins Kino.
Urlaub...u.s.w.
Bei uns wird es wohl auch kein drittes Kind mehr geben.
Auch wenn es bei uns so ist das für jedes Baby irgendwie auch mehr Geld ins Haus kommt.
(Verbeamtet Polizei) aber..das große aber..sie werden größer, haben dann mehr ansprüche und ich weiß nicht ob ich denen gerecht werden kann?
Manchmal bin ich auch sehr traurig aber ich habe einen weg gefunden. Ich freue mich einfach irgendwann auf meine Enkelkinder#freu
Sind zwar noch bestimmt gute 15-20 Jahre aber...irgendwann werden wir wieder Babys in den Arm halten dürfen die aus unseren Fleisch und Blut sind.:-)

Lg,nicht traurig sein.
Genießt lieber eure Zeit!

Hallo! Ich verstehe Dich sehr gut, ich habe jetzt 3 Kinder und den Kinderwunsch für immer abschließen kann ich immer noch nicht.
Deine Gedanken zu den schnell groß werdenden Kinder kenne ich ge-nau-so.
Meine große Tochter ist 7 und an ihr hab ich es selbst erlebt: sie braucht mich immer noch, klaro, aber die ganz kuschelige Schmusezeit ist vorbei,- wie im Flug vergangen.
Lieben Gruß, Jule #blume

Top Diskussionen anzeigen