an alle mit Babyflugerfahrung

Hallo zusammen,


sagt mal habt ihr eure Kinder auf dem Schoß gehabt oder einen extra Sitzplatz gebucht??


lg

1

Hallo,

hab zwar keine Erfahrung aber wir haben für unsere Kleine keinen extra Sitzplatz gebucht.

Fliegen im Juni nach Malle und sie wird dann genau 9 Monate alt sein.

LG

2

Hi,

die meisten Fluggesellschaften bieten gar keinen Sitzplatz an. Da gibt es einen Gurt um den eigenen Gurt und die Kleinen kommen auf den Schoß.

LG, J xx

3

hallo

ich bin schon öfters mit baby geflogen und hatte das mäuschen jedesmal auf den schoß.
sie wurde leider nicht bei jeder fluggeselleschaft angegurtet.#schmoll

lieben gruß

Pegasus und #baby (die bald 5 monate wird)

4

Hallo, bei welcher Fluggesellschaft gibts denn sowas? Kann man da drauf bestehen?

Ich musste ihn bei der Airberlin festhalten und wenn wir im Mai nach Griechenland fliegen werd ich das wohl auch müssen...

LG

weitere Kommentare laden
5

Hallo!

Habe selbst keine Erfahrung, aber hier war das schon öfters Thema.
Googelt mal unter "loop belt", da gibt's einiges zu lesen. #schock z.B.: http://www.wdr.de/themen/verkehr/luft/kinder_fliegen/080710.jhtml
Das gelbe vom Ei ist das nämlich im Ernstfall leider nicht. (genauso wie unangegurtet auf dem Schoß...)

Alles Gute und liebe Grüße,

Iris & Finnja (*08.02.08)

10

Hallo :-)

wir sind geflogen als unser Kleiner 4 Monate alt war. Da wir ihn nicht auf dem Schoss haben wollten, haben wir sogar einen Sitzplatz für ihn gebucht (was nicht einfach war, denn normalerweise erst ab 2 Jahre).
Und was war! Den Maxicosi durften wir mitnehmen und auf dem Sitz anschnallen, der Kleine musste für Start und Landung aber auf den Schoss, mit so nem blöden Gurt! #aerger#aerger#aerger#aerger Ich war soooo sauer, denn keiner wusste Bescheid an Bord!!

Auf dem Rückflug dann das Gleiche, nur hat die Chefstewardesse nach langem Hin und Her und Suchen in ihren persönlichen Notizen herausgefunden hat, dass das denn doch in Ordnung ginge ihn im Sitz angeschnallt zu lassen...#kratz#augen



11

schau dir das video an:
http://www.rbb-online.de/_/kontraste/beitrag_jsp/key=rbb_beitrag_7690368.html

würdest du dein kind im auto auf dinem schoß sitzen lassen und das nur mit einem schlaufengurt um den bauch?

bedenke: startabbrüche und turbolenzen sind wesentlich häufiger, als wir meinen - die einwirkenden kräfte auf den körper dabei groß!

13

hallo,
bin mit meinem sohn als er 9 monate alt war nach washington/usa geflogen.
ich habe keinen extra sitzplatz für ihn gebucht, aber die fluggesellschaft hat mir kostenlos ein baby"bettchen" zur verfügung gestellt, das vor meinem sitz an der wand befestigt wurde. diese bettchen sind soweit ich weiß bis zu 10 kg belastbar. ich fand das damals sehr praktisch, da ich den kleinen so zum schlafen hinlegen konnte und nicht während dem ganzen flug auf meinem arm hatte. frag doch einfach mal bei deiner fluggesellschaft nach.
lg

Top Diskussionen anzeigen