er schiebt die knie unter den po bald krabbeln

hallo ihr lieben ,

mein kleiner versucht seit gestern seine knie unter den po zu schieben klappt auch schon ganz gut. ist das die vorstufe zum krabbeln? hab nämlich mit meinem mann gewettet der meinte nämlich er krabbelt in 4 wochen was ich sehr unwahrscheinlich fand denn er ist 5 monate und 36+4 geboren. haben nämlich um ein frühstück gewettet und ich hab mich so gefreut auf rührei mit schinken:-p

liebe grüße susi

1

also bei freunden von uns der kleine ist mit 4 monaten gekrabbelt, wollte es nicht glauben bis ich es gesehen habe. bauklötzer habe ich gestaunt sag ich dir. du hast also noch hoffnung ... :)
lana saß ganze 3 Monate daneben u hat zugeschut (naja, nich saß sondern lag ;) )

GLG

2

Mein Kleiner hat damit auch im 5. Monat angefangen:

Po hochgereckt und wie wild mit den Füßen geschoben... das ist zwar die `Vorstufe´ aber es kann noch lange lange dauern bis es wirklich mit robben/krabbeln losgeht. Meiner ist jetzt 8 Monate und robbt seit Anfang Dezember (mit 6 Monaten) übt auch fleissig den Vierfüsslerstand krabbelt aber noch nicht!

Ich dachte auch immer das es bestimmt bald mit krabbeln losgeht aer wie du siehst dauert es doch eine Weile (allerdings muß das nicht heissen das es bei euch genauso läuft...)

grüsse

3


huhu...

das hat oona auch schon recht zeitig gemacht... aber es hat sicher nochmal 6 wochen gedauert, bis sie in den 4-füßler gegangen ist, 2 wochen später ist sie gerobbt (anfang januar) ... krabbeln kann sie noch nicht wirklich (liegt wahrscheinlich am rutschigen laminat)...

aber wer weiß das schon genau wie sich so ein wurm entwickelt!? ;)

Top Diskussionen anzeigen