Wie lange können Babys die Haare verlieren? Liegeglatze, etc.

Hallo!

Meine zweite Tochter ist 9 Wochen alt und hat bis jetzt noch keine Haare verloren (sie hatte bei der Geburt schöne dunkle Haare). Kann ich mich schon ein bißchen freuen oder ist es dazu noch zu früh?
Kann es noch passieren, dass sie eine Glatze kriegt oder hätte sie ihre Haare dann schon von Beginn weg verloren? Wann kommt die Liegeglatze?

Nur als Anmerkung: es ist nicht schlimm, wenn sie eine Glatze bekommt! Sie ist trotzdem das hübscheste Baby auf der Welt ;-)
Aber ihre große Schwester hatte kaum Haare bei der Geburt und es hat sehr lange gedauert, bis sie mal gewachsen sind (sie ist aber auch blond, von Anfang an). Jetzt hab ich mich einfach schon so gefreut, mal ein Baby mit Haaren zu haben :-)

Lg, Sandra + Hannah *25.8.06 + Lina *28.10.08

1

meine tochter hatte auch lange,viele,schwarze haare. mit ca. 4 monaten kam das mit dem milchschorf, den ich auch versucht habe wegzumachen . mit jeder schuppe gingen ein paar haare ab. und schon hatte sie oben rum eine glatze und ab der seite nicht!

also kannst dich noch nicht freuen würde ich sagen!

ich fand es auch sehr schade!

2

Milchschorf hat sie jetzt schon.... bis jetzt hat das ihren Haaren noch nichts ausgemacht, aber vielleicht kommts ja noch :-(

Zum Glück wachsen sie ja wieder!

lg, Sandra

3

Hallo Sandra!

Ich muss dich leider enttäuschen, ich denke du würdest dich zu früh freuen...
Unsere TOchter wurde auch mit ganz viel haar geboren und die "liegeglatze" hat sie erst relativ spät bekommen.so mit drei/ dreieinhalb monaten. erst als sie deutlich aktiver wurde und den kpf ständig hin und her gedreht hat!
aber der fleck ist ziemlich klein, sodas die haare die oben auf dem kopf sind (ich hoffe du weißt was ich meine) das loch fast verdecken!

lg friederike und milena 07.07.08

Top Diskussionen anzeigen