Bugaboo, Sportwagewagenaufsatz ab wann???

Hallo und allen ein frohes neues Jahr erstmal! #fest

Wir haben einen Bugaboo und benutzen zurzeit noch die Babywanne, aber langsam mache ich mir Gedanken über den Sportsitz.

Und zwar wird Leni am 5. Januar 5 Monate alt ( #schock) und ich trage sie meistens im Tragetuch weil sie so viel schauen möchte und sie ja aus der Wanne nichts raus sieht... sie kann ja aber noch nicht selbständig sitzen und ich dachte man solle die Kleinen erst in den Sportsitz setzen wenn sie eigenständig sitzen können. Ne? #kratz
Trotzdem ist mir in letzter Zeit aufgefallen, dass viele Babys in Lenis Alter schon sitzen und nicht mehr in der Wanne liegen und nun frage ich mich ab wann soll/kann man denn nun umbauen, speziell jetzt beim Bugaboo weil bei anderen Kiwa kann man den Sitz ja auch so verstellen, dass eine gerade Liegefläche daraus wird...

1

Hi Anne

Wir haben auch den Bugaboo. Cedric "sitzt" im Sportaufsatz, seit er ca. 4-5 Monate war! Wir haben einfach gemerkt, dass er nicht mehr in der Wanne liegen wollte, weil er nichts gesehen hat, ausser den Himmel ;-) Tja, und jetzt würde er am liebsten stundenlang mit dem Wagen durch die Gegend fahren, wir haben einfach den Sportsitz in unsere Richtung gedreht. Er braucht das noch, dass er mich oder meinen Mann sieht. Und beim Bugaboo gibts ja auch die Liegeposition. Die stellen wir aber nur ein, wenn wir merken, dass Cedric müde wird. Ansonsten ist meistens die Ruheposition eingestellt. Und noch was, Cedric kann nocht nicht frei sitzen und ist bereits 7 Monate alt.

Du kannst deine kleine also ruhig in den Sportsitz tun, wenn sie das mag! Ich finde, man muss das nach Gefühl machen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen! :-)

Liebe Grüsse
Angela

3

das es für den rücken deines kindes aber total schädlich ist, so rum gefahren zu werden war dir bisher nicht bekannt?

klar finden die kinder das toll, aber nur weil sie es toll finden heißt das ja nicht das es ihnen nicht schadet.

4

mein "kleiner" ist ziemlich gross und hätte keinen platz mehr in der babywanne. er stösst oben und unten an! und bezüglich sitzen macht er noch überhaupt keine anstalten... na und jetzt? :-)

weitere Kommentare laden
2

leider machen es viele eltern falsch, keine ahnung ob sie es einfach nicht wissen oder die empfehlungen ignorieren.

sitzen sollen kinder erst, wenn sie sich selbständig hinsetzen können, ohne das man ihnen hilft. vorher sollen sie im kiwa nur flach liegen. alles andere belastet ihre wirbelsäule. deshalb sollen sie ja auch nur so kurz wie nötig im auto rumgefahren werden.

leg sie doch einfach auf den bauch in die schale vom kiwa, dann kann sie prima rausgucken, entweder legst du sie falschrum rein oder klappst das verdeck von unten etwas hoch.

und der sportaufsatz vom bugaboo hat doch keine richtige liegeposition, die sitzschale ist doch immer so gekrümmt. also so das die beine beim liegen höher liegen als der rest z.b. und ich mein die rückenlehne geht auch gar nicht ganz runter, also eher so eine haltung wie im babysafe.

5

leider hat unser kleiner mann stundenlang nur geschrien im kinderwagen. da setze ich ihn lieber in den sportsitz, dafür kann ich wieder spazieren fahren.

das mit dem sportsitz vom bugaboo stimmt, die wanne ist gekrümmt. aber die rückenlehne geht ganz runter, so dass er in der waagrechten liegt!

grüsse angela

7

wenn er nicht mehr liegend fahren will, wär tragen im tuch/ergo (wenn er groß genug dafür ist) ne gesunde alternative.

klar irgendwann ist liegen langweilig, menschliche kinder sind ja auch nicht fürs liegend transportieren gemacht.

aber ihn jetzt schon hinsetzen ist halt total ungesund, das darf man nicht vergessen.

Top Diskussionen anzeigen