Mundsoor

Hallo liebe Mamis,
ich bin echt am Verzweifeln. Meine Stillberaterin hat am Samstag, 18.10, einen Mundsoor-Pilzbefall auf der Zunge festgestellt. Seitdem laboriere ich mit dem InfectoSoor-Mundgel rum. Da auch die Poritze ganz leicht gerötet ist (sonst sieht der Po gut aus) hab ich dafür eine Zinksalbe mit Mykotikum bekommen. Der Pilz ist ja im ganzen Körper.
Eigentlich soll das Mundgel innerhalb von 5-7 Tagen helfen. Es ist immernoch nicht wirklich besser geworden, nun fang ich schon die 2. Tube an.
Schnuller etc koch ich immer gut aus, um "Pingpong-Effekte" zu vermeiden.
Leider sind auch meine Brustwarzen betroffen (d.h. leicht entzündet). Auch dort tu ich nach dem Stillen etwas von dem Soor-Mundgel drauf, aber bislang ist es nicht wirklich besser geworden. #kratz
Habt Ihr noch einen Rat?
Danke im voraus
LG
Miezekind

1

Hallo Miezekind!

Ehrlich gesagt würde ich mal zum Kinderarzt gehen. Unsere kleine hatte auch einen Pilz im Mund und der war nach 2 Tagen behandlung komplett weg und du behandelst jetzt schon 10 Tage ohne Erfolg das kommt mir sehr komisch vor....

Gruß
Nadine

2

hey, bei mir bessergesagt uns... ging der mundsoor etwa 6 wochen #schock
tja habe 2 tuben mundgel verbraucht bis ich dann mal zu einem anderen arzt bin, der mir dann ein anderes mittel verschrieben hat
nach 2 tagen war das soor weg!!!
ich würde vielleicht mal nach einem anderen mittel fragen

viel glück
lg sarah + leon *15.05.08

3

Hallo,

Infectosoor hat bei uns auch nicht geholfen. Es gibt Candida-Stämme, die resistent gegen verschiedene Wirkstoffe sind. Da hilft es nur, wenn du das Präparat wechselst.
Ich habe, nachdem das Infectosoor nicht anschlug, zu Nystaderm gewechselt (gibts rezeptfrei in der Apo). Nach einer Woche war es dann erledigt.

4

Hallo!
Danke für die Antworten.
Ich war beim Vertretungs-KiA (bei uns sind gerade Herbstferien und die eigene Praxis ist geschlossen), sie meinte, es ist super am Abklingen. Der Belag auf der Zunge ist quasi nur das, was wir alle auf der Zunge haben. Am Hintern noch eine leichte "Reströtung". Ich soll noch 2-3 Tage das Mundgel weiter nehmen.
Toi toi toi, dass es nicht wiederkommt.
LG
Miezekind

5

Wir "doktern" auch gerade an einem Pilz rum.
Seit 6 Tagen behandel ich mit Nystaderm, ohne Erfolg.
Auf die Brust kommt natürlich auch eine Creme.
Vom KiA haben wir heute Moronal verschrieben bekommen, jetzt heisst es hoffen das es besser wirkt.

Milka und Len (1 Monat)

Top Diskussionen anzeigen