Zahneinschuss und trinkt schlecht ??

Hallo!

Meine Tochter quängelt seit 2 Tagen ziemlich viel vor sich hin und trinkt auch schlecht. Ich frage mich, ob das vielleicht daran liegen kann, dass sie Zähne langsam einschließen und ihr das weh tut? Was meint ihr?

1

Hallo

das kann schon sein. War bei meiner Maus auch so. Man hat richtig gemerkt, dass ihr der Unterkiefer wehtut und trinken mochte sie einge Tage auch nicht. Jetzt geht es wieder und man kann unterm Zahnfleisch zwei weiße Linien erkennen. Muß also wirklich der Zahneinschuß gewesen sein. Bei uns hat es jetzt etwa eine Woche gedauert

LG
qrupa

2

Hallo,
wie alt ist denn Deine Kleine. Mein Zwerg ist 3 Monate und wir haben das gleiche Problem. Er sabbert wie wild, kaut sich auf der Faust rum und trinkt höchstens 100-120ml pro Mahlzeit, wenn es gut läuft. Sonst immer 150 ohne Probleme.
LG
Tine

3

Sie ist jetzt 15 Wochen.

Sonst hat eine Mahlzeit immer knapp eine Stunde gedauert, jetzt bin ich froh, wenn sie mal 20 Minuten am Stück trinkt. Hab überlegt, ob ich zum Arzt gehen soll, aber der wird uns auch nicht viel helfen können in dem Fall, oder?

Aber ich bin schon mal ein bisschen beruhigt, dass es nicht nur uns so geht.

Top Diskussionen anzeigen