Hat jmd Erfahrungen m. Schreiambulanz: welche?

Guten Morgen,

war schon einmal jmd in der Schreiambulanz, wenn ja, wie alt war das Baby, warum seit Ihr hingegangen, was wurde dort gemacht u. wurde das Schreien besser, und wenn ja, wann...

Ich danke Euch vorab.

GLG Sun

1

Damit hab ich zwar nix zu tun, aber ich hab zufälligerweise gestern einen interessanten Artikel gelesen, der auch Adressen von Schreiambulanzen enthält:

http://www.geburtskanal.de/index.html?mainFrame=http://www.geburtskanal.de/Wissen/S/Schreibabies_TranenreicheBabyzeit.php&topFrame=http://www.geburtskanal.de/Advertising/BannerTop_Random.html?Banner=

2

hallo,

also ich war auf einem vortrag von einem kinderarzt. leider kommst du nicht aus meinem bereich, aber werde dir gleich trotzdem mal den link reinstellen.
er meinte, oft wäre es gar nicht so schlimm wie die eltern denken würden. manchmal müsse halt nur mal ein "profi" sich genau angucken was dem einem oder anderen kind gut tut u was nicht. manchmal wäre es halt schwer die bedürfnisse der kleinen würmer auf anhieb zu erkennen. sehr häufig würden wenige besuche schon große erfolge bringen...

http://www.dr-kohns.de/index.php?option=com_content&task=view&id=17&Itemid=32

3

wir wurden vom KIA ins SPZ überwiesen, dort arbeiten KIA und Familientherapeuten Hand in Hand. Bei uns hat die von dort angeordnete und auch im SPZ stattfindende KG viel bewirkt, da Laura wohl einige Blockaden hatte. Bei uns hat das Schreien nach 5 Monaten aufgehört#schwitz

An Deiner Stelle würde ich zunächst den KIA aufsuchen, der kann Dir am besten sagen welche Einrichtung bei Dir in der Nähe in Frage kommt:-).

LG und alles Gute für Euch

Simone und Alessia (*17.03.2006) und Laura (*12.03.2008)

4

Hallo,

das Schreien hat aber nach der Behandl. aufgehört, oder? Mika ist schon 5 Monate. Beim Osteop. waren wir anfangs schon, Blockaden hatte er keine. Habe nächste Woche einen Termin in der Schreiambulanz. Gibt nur eine hier und ich hoffe, die kennen sich gut aus. Mein Kia findet es Schwachsinn, er erlebt ihn immer sehr brav :-( Meinst Du, es wird auch ohnehin besser? Ich möchte nicht die ges. Babyzeit verpassen :-(

Danke Dir.

LG

5

ja das Schreien wurde schleichend immer besser. Ich schiebe das sehr stark auf die KG. Ich hatte Glück Laura hat den KiA mal mit einer 45 min Kostprobe ihres Könnens beglückt#schein. Ob das ohnehin besser wird kann ich Dir leider nicht sagen, aber ich würde mir an Deiner Stelle auch Hilfe dort suchen.

Ich drück Euch die Daumen, dass die dort helfen können#liebdrueck. Weil ich weiß wie Nervenaufreibend das ganze ist#schwitz.

GLG

Simone

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen