Wie lange warten auf Geburtsurkunden ( berlin )

Hallo, ich hab da mal ne frage und zwar wie lange muss ich auf Geburtsurkunden warten?
Damals dürfte ich 5 wochen warten bis ich sie Abholen konnte. Dann hatte mir jemand gesagt warum ich nicht einfach zum Standesamt bin mit Wartezeit dann hätt ich sie sofort mitbekommen, stimmt das?

1

bei uns schickt das entbindungs-KH die daten und das geld zum Standesamt. 1 woche später kann man die urkunden abholen. zumindest bei unserer tochter.

beim sohnemann wurden sie mit selben ablauf 2 wochen später zugeschickt.

oder man geht selbst mit allen notwendigen unterlagen hin und wartet etwas - dann nimmt man sie auch gleich mit.

2

Hallo, also bei unserer Tochter wurden alle daten im KH aufgenommen und zum standesamt geschickt. Dann haben wir ein zettel bekommen mit stempel das wir sie ab dem datum abholen können. Geld mussten wir im kh nicht bezahlen sondern dann bei der abholung.
Ich will nicht wieder 5 wochen warten *grrrrr*.

3

in spandau hat es dieses mal 2-3 wochen gedauert,sonst auch eine woche.

6

So kenne ich es auch, allerdings hat mein Bruder nun deutlich länger gewartet.
Das Kind ist inzwischen 1 1/2 Monate, aber das lag an der Konstellation (Name des Vaters, fehlende Vaterschaftsanerkennung, unverheiratet)

4

Hallo.

Bin zwar nicht mehr in Berlin, sondern wieder in Sachsen, aber ich kann Dir ja auch meine Erfahrungen berichten.

Wir haben die notwendigen Unterlagen haben wir noch am zweiten Tag im Krankenhaus fertiggemacht und am Empfang abgegeben. Das Krankenhaus hat die Unterlagen dann weggeschickt.

Nach einer Woche konnten wir uns melden und die Geburtstsurkunde war fertig. Konnten sie gleich abholen. Soweit ich weiß, brauchen die ein paar Tage. Wäre mir neu, wenn man einfach zum Standesamt gehen könnte und die Urkunde gleich mitbekommen würde. Aber möglich ist alles.

LG
Franzi mit Colin (*19. Juni 2008)

5

Hallo,

Joelle ist damals an einem Mittwoch geboren.

Am Freitag sind wir im Krankenhaus zur Standesbeamtin gegangen. Die hat dann alle Daten aufgenommen (Namen der Eltern -Perso!!!-, Name des Kindes) und am Montag konnten wir uns die Urkunden bereits abholen.

Ging also alles ganz schnell und unkompliziert.

Ist ja auch heutzutage sehr wichtig, da Du die Urkunde ja für das Elterngeld benötigst!!

LG

Top Diskussionen anzeigen