Immer Flasche wenn er aufwacht???

Hallo ihr lieben,

Luis wacht so 1-2 mal die nacht auf und bekommt dann auch immer die flasche, dann schläft er sofort wieder ein!

heute ist er um 19 uhr ins bett und vor 10 minuten wieder aufgewacht! eigentlich bräuchte er doch jetzt keine flasche oder???
was würdet ihr machen?
er schläft nur mit flasche ein! sonst schreit er! ich hab ihm schon die spieluhr aufgezogen, ihm den schnulli gegeben (den er aber sowieso nicht nimmt)

wie würdet ihr handeln???

lg lori

1

was hast du gegen die flasche in der nacht??? babys brauchen das nun mal :-P

5

ich hab das so verstanden das ihr problem darin liegt das er flasche bekam und dann nach 10 minuten eben wieder wach war und sie nicht wusste ob sie nun gleich noch mal ne flasche geben soll oder was tun.

also so kam das bei mir an.

lg,
alex

2

hmmm wie wäre es wenn du dich zu ihm setzt und ihm das köpfchen streichelst und ihm den schnuller gibst?
vielleicht hilft das? denn nach 10 min kann er ja eigentlich nicht schon wieder hungrig sein. oder hat er nicht aufgegessen und ist zu früh eingeschlafen?

wird er sonst von der flasche satt? ansonsten ist es vielleicht zeit für die nächste stufe?

oder etwas brei mit ins fläschchen damit er besser satt wird?

also ich würde es auf jeden fall mal versuchen mit einfach daneben setzen und etwas streicheln. nach so kurzer zeit noch mal flasche geben macht wohl wenig sinn denn ich kann mir halt nicht vorstellen wie ein baby so schnell wieder hunger haben soll *grübel

bin gespannt was andre dazu so für tips haben.

lg,
alex

3

also mein kleine ist 3 monate und ich habe auch gedacht er wrde nur mit flasche einschlafen. immer wenn ich ihn ins bett hab hat er gemeckert dann flasche rein und er ist eingeschlafen... SO und ab vorgestern habe ich das mal nicht mehr gemacht er hat auch etwas doller gemeckert aber ist dann nach 5 minuten eingeschlafen... OHNE Flasche ich denke teilweise müssen sich die kleinen in den schlaf meckern.....

Alles gute für euch

Lg Kassi mit david

4

hallo,

ich würde erst schaun, ob er ohne einschläft, wenn nicht würde ich ihm die flasche geben.

lieben gruß

6

hallo, trinkt er wirklich oder nuckelt er nur???
Lukas wacht auch in der Nacht auf (auch wenn er keinen Hunger hat) - streicheln hilft gar nix- da geht nur "Mama-Schnuller" rein, 2mal Nuckeln und weg is er wieder-aber er liegt eh bei mir im Bett, somit is das kein Problem...Schnuller verweigert er auch...
vielleicht mal probieren mit so einem Nuckel-Stofftier? (kennst du sowas?) oder bei manchen hilft auch ein Finger!?!
wenn alles nix bringt, dann heißts wohl, weiter Flasche geben oder später mal Wasser geben statt Flasche (aber nur wenn er wirklich nicht hungrig is)

schönen Abend noch
lg

7

Also, ich erkenne an der Art und Weise wie er schreit, ob er hunger hat oder nicht.

Wenn Du ihn um 19 Uhr gefüttert hattest und er einen 3 - 4 Stunden Rhytmus hat, warum sollte er um 22 Uhr nicht schon wieder hunger haben?

Kinder, denen der Magen richtig knurrt, lassen sich auch nicht lange ohne Futter beruhigen. Bei uns klappt das höchstens 10 Min. Dann geht's von vorne los.

#liebdrueck, Janette + Jannes

Top Diskussionen anzeigen