12 Wochen und 39,5 Fieber...:=(

Hallo,

unseren Paul hat es mal wieder erwischt. Seit heut morgen Fieber. Um 19 Uhr habe ich 39,5 Grad gemessen. Anschließend bekam er ein Fieberzäpfchen. Werde gleich nochmal messen, obs weniger geworden ist. Hoffe ich mal, denn sonst muss ich wohl zum KH fahren....

Kennt ihr das auch? Muss man dann da bleiben nur wegen Fieber?? Ich mein er trinkt ganz normal.

Lg Yvonne

1

hast du paracetamol gegeben oder ibuprofen?

wir hatten hier auch mal den fall da hatte leo fast 40 fieber und mit paracetamol wurde es nicht besser.
da hatte uns der kia geraten in die notapo zu fahren und dort ibuprofenzäpfchen für kinder zu holen.

ansonsten wenn dein kia nachts per telefon erreichbar ist ruf den doch kurz mal an. sag ihm wie hoch das fieber ist, was du gegeben hast und wann und ob s ne besserung gab oder eben nicht.

und frag ihn was du machen sollst.

ich war einmal mit dave im kh aber da hatte er nicht nur fieber sondern nen bösen infekt. für mich war s furchtbar denn wir waren da so isoliert und die taten halt nix was man daheim nicht auch hätte machen können ( inhalieren, fiebermessen, zäpfchen ).
aber ich fürchte ich war in einem nicht sonderlich guten kh damals.

gute besserung dem kleinen.

lg,
alex

2

Fieber sollte immer abgeklärt werden.
Normalerweise verpacken die Kleinen solche Temperaturen ungemein gut.
Ich gehe ganz stark davon aus das es sich um das Dreitagefieber handelt, wenn keine anderen Symptome wie Schnupfen, Husten o.ä. dabei sind.
Bei Lennart war ich damals wirklich besorgt, obwohl er noch mit 40,0°C fleißig gespielt hat und kein bisschen quengelig war, und bin mit ihm in die Klinik. Diagnose: Dreitagefieber.
Und wirklich, nach dem 3. Tag gabs den Ausschlag.
Als bei meinem 2. Kind dann auch von jetzt auf gleich Fieber ausbrach und auch die 40,0°C Marke überschritt bin ich nicht so in Sorge ausgebrochen, hab Fiebersenker gegeben (erst wenns um 40 war) und abgewartet. Und was soll ich sagen, am 3. Tag kam der Ausschlag und der Spuk war vorbei.
Wenn Dein kleiner gut trinkt und auch sonst nicht wirklich kränklich ist würde ich wenn dann bis morgen warten und dann mal zum Kinderarzt gehen ...

LG, Marlene

Top Diskussionen anzeigen