Blaues Tintenzeug vom arzt ! Wer kennt das ???

Hi,

mein kleiner hat jetzt schon eine ganze weile einen Ausschlag am Hals und Kinn- sehr trockene Stellen ! Ich weis nicht von was das kommt, zuerst waren es kleine Pickelchen, dann ganz trockene und rauhe stellen(rot)- ich dachte das kommt vom ständigen sabbern (ist dort häufig nass)oder vom essen (verträgt keine Karotten??). Naja auf jeden fall hat der arzt mir so ein Tintenzeug mitgegeben- das färbt total Blau/lila, angeblich ist der Ausschlag dann wie weg ! Habe es gestern Abend drauf gemacht und jetzt ist der kleine total eingefärbt ! ekomme ich das irgendwie wieder ab ??? Wie lange dauert das bis die Farbe weg ist??? Und was könnte dieser Ausschlag sein ? Der Arzt meint das könnte viele Gründe haben aber genau sagte er mich auch nichts !

Bitte um Antwort lg vie

1

Hi

HAb sowas vor Jahren für meinen Großen auch mal bekommen. Der hatte da einen ganz schlimmen wunden Po mit offenen Stellen. Hat super geholfen und das Lila geht auch bald wieder weg.

lg bine

2

Hallochen

ich kenn das noch aus meine Lehrzeit im Krankenhaus.
Wir behandelten die Säuglinge, die Windelpilz hatten, damit und es half ganz gut.
Konnte nur nie sehen, wie lange die Färbung blieb aufgrund der Entlassungen, aber die Heilug konnte man gut mitverfolgen.

lg, Sabrina + Lillian *17.09.2008

3

hallo,

mein sohn bekommt zur zeit auch diese lösung gegen sein pilz am popo....es brauch schon einpaar tage bis die farbe weg ist.....

gruß saruh

Top Diskussionen anzeigen