was gibt KIA bei Husten und Schnupfen?

Hallo,

meine Kleine hat seit ueber 2 Wochen Husten und Schnupfen, besonders Nachts hustet sie viel, es ist wie ein Raucherhusten( bei uns raucht aber keiner).
Ich war vor 2 Wochen und nochmal vor 10 Tagen beim KIA und der sagt, dass waere durch den Staub in der Luft und gegen den Schnupfen soll ich Kochsalzloesung nehmen.... nun, hilft aber nicht.
Ich wohne in Spanien und bin nicht so zufrieden mit den hiesigen Aerzten..:-(
Was haben eure Babys verschrieben bekommen? Oder gibt es ein Hausmittel gegen den Husten???
Dienstag habe ich einen Termin bei einem Privatarzt, aber bis dahin wuerd ich ihr gern schon mal helfen..
Sonst gehts ihr aber super, kein Fieber, keine schlechte Laune...#huepf
Waere toll, wenn ihr helfen koennt
Lg
Katrin und Evelin(8,5 Monate)#sonne

1

es gibt nasentropfen aus ?kochsalz? nennen sich salin. oder etwas härtere von otriven oder olynth für säuglinge. gegen husten haben wir al erstes immer prospan bekommen. monopax ist gegen husten und reitzhusten aber ich weiß nicht ob sie das schon nehmen dürfte, ist pflanzlich aber mit alkohol. mußt du mal in der apotheke fragen. ansonsten inhalieren mit kochsalzlösung.

lg und gute besserung

2

Hallo

als unser Lukas krank war, haben wir 3 bis 4 mal mit Kochsalzlösung inhaliert. Hat super geholfen. Das Inhaliergerät haben wir vom Kinderarzt zur Verfügung gestellt bekommen.


Gruß
Mirela

Top Diskussionen anzeigen